Event

Gruppe für Angehörige alkoholkranker Menschen

img_wt1_gagcejhec
Von einer Fachperson moderierte Gruppe für Angehörige alkoholabhängiger Menschen
Begegnung und Austausch in der Gruppe mit möglichen Themen wie:

Unabhängig von der trinkenden Person Hilfe in Ansp ...

Beschreibung

Date
28.10.2021 bis 23.11.2021 von 14:00 bis 15:30 Uhr
täglich
Preis sFr. 5.00

Von einer Fachperson moderierte Gruppe für Angehörige alkoholabhängiger Menschen
Begegnung und Austausch in der Gruppe mit möglichen Themen wie:

Unabhängig von der trinkenden Person Hilfe in Anspruch nehmen.
Stärken entdecken
Eigene Grenzen erkennen und respektieren
Erste Schritte zur Veränderung
Andere Themen nach Wunsch

WICHTIG - Schweigepflicht
In der Selbsthilfegruppe werden Erfahrungen, Erlebnisse, Belastungen auch Erfolge und Freuden ausgetauscht. Im geschützten Raum soll frei geredet werden können. Dies im gegenseitigen Vertrauen, dass alles was besprochen wurde, von den Teilnehmenden diskret behandelt wird.
Folgender Kodex muss durch alle Teilnehmende, unterschrieben werden:
“Wir verpflichten uns an dieser Stelle verbindlich, sowohl über die Personennamen, als auch über die hier gehörten und besprochenen Dinge Stillschweigen gegenüber Außenstehenden zu bewahren. Alles was in der Gruppe besprochen wird, bleibt in der Gruppe.
Dies nehme ich hiermit zur Kenntnis und verpflichte mich diese Regel zu respektieren. Ich verpflichte mich keine persönlichen Daten an Außenstehende weiterzugeben.“

Anmeldung: Blaues Kreuz Beratung
081 252 43 37 / beratung@blaueskreuz.gr.ch
bis am 10. April 2021
Voraussetzungen: CORONA
Der Bundesrat hat eine Ausnahmeregelung für Selbsthilfegruppentreffen in Bereich Suchtbekämpfung und psychische Gesundheit bis zu 10 Personen erlassen. Das erlaubt dem Blauen Kreuz die Gruppe für Angehörige in Chur wieder aufzunehmen. Bis zu 6 Personen!
Die üblichen Schutzmassnahmen werden eingehalten: Maske, Abstand, Hände desinfizieren.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Chur Tourismus.