Event Surselva

Ilanzer Sommer: Filmreihe Stad da Pasch - Die Pazifistin (2021)

img_wt1_gjgghghic
Zu Unrecht aus dem historischen Gedächtnis gestrichen: Gertrud Woker setzte sich als eine der ersten Professorinnen Europas beharrlich für Frauenrechte und Frieden ein. Anmeldung empfohlen.

Beschreibung

Datum
11.08.2022 um 20:00 Uhr
Preis
Erwachsene: 20.00 CHF, Studierende: 15.00 CHF
Ort
Cinema Sil Plaz

Zu Unrecht aus dem historischen Gedächtnis gestrichen: Gertrud Woker setzte sich als eine der ersten Professorinnen Europas beharrlich für Frauenrechte und Frieden ein. Diskriminierung und Kriegstreibereien zum Trotz forderte sie Konventionen ihrer Epoche heraus und wurde zu einer Inspiration selbstbestimmter Frauen.
Anschliessend findet eine Diskussion mit Annemarie Sancar (PeaceWomen Across the Globe) und Andrea Nagel (cfd – die feministische Friedensorganisation) statt.



Anmeldungen empfohlen.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Surselva Tourismus AG.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.