Event Heidiland

Klassikkonzert mit dem Ensemble Esperanza und Pianist Simon Haje

img_wt1_ibbhaagcf
img_wt1_ibbagjbhi

3 Bilder anzeigen

img_wt1_iajhcfhid
Europas Spitzenmusiker und -musikerinnen vereint in einem Ensemble: In Zusammenarbeit mit renommierten Solisten präsentieren sie ein fesselndes Konzertprogramm, das begeistert.

Beschreibung

Datum
16.07.2024 um 20:00 Uhr
Preis
CHF 50.00 pro Person
Ort
Grand Resort Bad Ragaz

Der Solist des Abends ist der talentierte 20-jährige Pianist Simon Haje, einer der bedeutendsten deutschen Nachwuchspianisten und Gewinner zahlreicher erster Preise bei renommierten internationalen Klavierwettbewerben wie dem Schumann-Wettbewerb und dem Steinway-Klavierwettbewerb. Im wunderschönen Ambiente des Grand Resort Bad Ragaz wird er gemeinsam mit 16 internationalen Nachwuchsstipendiaten der Musikakademie in Liechtenstein das Klavierkonzert Nr. 1 von Frederic Chopin aufführen, das dieser bereits im Alter von 20 Jahren komponierte.

Das Ensemble Esperanza hat sich über die Jahre einen beeindruckenden Ruf erarbeitet, mit einer Residenz im renommierten Grand Resort Bad Ragaz (VP Bank Classic Festival) und Gastkonzerten in weltbekannten Sälen wie der Elbphilharmonie Hamburg, der Philharmonie Luxemburg und der Residenz München. Zahlreiche Auszeichnungen wie der renommierte Opus Klassik (ehemals Echo) und der International Classical Music Award unterstreichen ihre Exzellenz. Nach einer Pause freut sich das Ensemble Esperanza darauf, 2024 erstmals wieder im Grand Resort Bad Ragaz, einem für das Ensemble historischen Saal, aufzutreten.

Programm:
1. F. Chopins Klavierkonzert Nr. 1 in e-Moll (43')
2. Dvoraks Serenade für Streicher op. 22 E-Dur (33‘)

Veranstaltungsort

Grand Resort Bad Ragaz

Bernhard-Simon-Strasse, 7310 Bad Ragaz

Verantwortlich für diesen Inhalt: Grand Resort Bad Ragaz.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.