Event Engadin Samnaun Val Müstair

NATURAMA-Vortrag: Nordostgrönland

img_wt1_ghceedhbb
Nordostgrönland.
Eine Reise in den grössten Nationalpark der Welt // Christian Rixen, Dr., Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF

Beschreibung

Datum
21.09.2022 von 20:30 bis 21:30 Uhr
Preis
Erwachsene CHF 7.–, Kinder CHF 3.–
Einfach für Retour Graubünden
Besucherinnen und Besucher der Naturpärke-Anlässe lösen ein Einfach-Billett für die Anreise, stempeln dieses beim Veranstalter ab, und schon ist das Billett für die Gratis-Rückfahrt gültig. Das Angebot gilt ab allen Einstiegsorten in Graubünden für Fahrten mit der Rhätischen Bahn und PostAuto. Weitere Informationen auf fahrtziel-natur.ch/retour
Zeit Keine Reservation notwendig. Platzzahl beschränkt.
Ort Schloss Planta-Wildenberg

Bei Eisbär, Schneeeule und Elfenbeinmöwe: Eine Expedition um Nord-Grönland führte den SLF-Botaniker Christian Rixen zu den nördlichsten Pflanzen der Welt und zu Berggipfeln, die aus einem Eisschild ragen. Er berichtet, wie die Forschenden zufällig die nördlichste Insel der Welt entdeckten und lässt uns an seiner unerwarteten Begegnung mit einem Eisbären teilhaben. Der Vortrag lässt Sie eintauchen in den grössten Nationalpark dieser Welt und gibt Einblicke in Natur, Vögel und Pflanzen am nördlichsten Flecken Erde dieser Welt. | Auditorium Schlossstall des Schweizerischen Nationalparks. Zugang mit Rollstuhl ist möglich. 10 Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Parkplätze beim Gemeindehaus.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Schweizerischer Nationalpark.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.