Event Val Surses Savognin Bivio

Obstbaumschnittkurs - mehr als einfach Schneiden

img_wt1_ggehbhidd
Die Teilnehmenden erfahren und vertiefen obstbauliches Wissen und werden befähigt, selbstständig Obstbäume zu schneiden und zu pflegen.

Wenn möglich, werden die Bäume der Kursteilnehmenden gepflegt.

Beschreibung

Datum
01.11.2022 bis 30.11.2022
täglich
Preis
CHF 70 pro Person, inkl. Kursunterlagen
Hier gilt «Einfach für Retour» – wer mit dem ÖV anreist, fährt gratis zurück! Alle Infos unter www.fahrtziel-natur.ch/de/reiseangebote
Zeit Im November. Genaues Datum folgt
Ort Parc Ela

Die meisten Obstbäume im Parc Ela sind von unseren Grossvätern gepflanzt worden. Die Bäume werden somit altershalber in den nächsten zwanzig Jahren verschwinden. Mit dem Zerfall des Bestands verschwindet auch das Wissen um die vielen Sorten und deren Verarbeitung, sowie die Mosterei, die Dörrerei, die Brennerei und die Baumwärter und somit die Arbeitsplätze. Um diese Entwicklung zu stoppen, wurden in den letzten zehn Jahren gegen zweihundert neue Obstbäume gepflanzt, es gibt jährliche Bildungsangebote wie Schnittkurse, Weiterbildungen für Landwirte und neuerdings die Gelegenheit die Früchte zu Mosten und den Saft zu Süssmost zu verarbeiten. Helfen Sie mit, die Biodiversität im Parc Ela zu erhalten und zu fördern.

Kursort: offen

Mitbringen: Baumschere, Säge (Fuchsschwanz), wetterfeste Arbeitskleidung.

Der Kurs findet bei jedem Wetter statt.
Mittagsverpflegung und Getränk individuell.
Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

Kurs findet im November statt: Datum folgt

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Verein Parc Ela.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.