Event Chur

Präsentation “LA CHANSON DE LA FRANCOPHONIE"

img_wt1_ibajbaiei
img_wt1_ibajbaiej

6 Bilder anzeigen

img_wt1_ibajbaifa
Präsentation der Musik- und Videoproduktionen des internationalen Kulturprojekts "La chanson de la francophonie" der HSK-Französischschule "Les Bouquetins" innerhalb der Stadtschule Chur.

Beschreibung

Datum
23.06.2024 von 10:15 bis 12:30 Uhr
Preis
Kollekte
Zeit
Türöffnung 10:15 Uhr, Veranstaltungsbeginn 10:30 Uhr - eine spätere Teilname ist aus logistischen Gründen nicht möglich.
Ort
Fachhochschule Graubünden c/o Somedia Medienhaus (nicht im FHGR-Hauptgebäude)

Frankophone Kinder aus Graubünden zeigen ihre Freude an der französischen Sprache und der frankophonen Kultur. Dazu haben die Kinder ein Jahr lang unter professioneller Leitung einen Song produziert - la chanson de la francophonie - sie haben getanzt, Filme produziert und sich mit anderen Schulen auf der Welt dazu ausgetauscht. Die Projektresultate werden an diesem Event mit einem Rahmenprogramm präsentiert.

Die künstlerische Umsetzung erfolgte durch Serge Djoungong (Double Pact, Stress), Studienleiter CAS Music Production. Die Kinder wurden stimmlich durch die Pianistin, Sängerin, Chorleiterin Jennifer Ribeiro Rudin unterstützt. Verschiedene Partnerschulen weltweit involvierten sich in das Projekt. Dabei übernahm die Schule Lisanga aus Kinshasa eine wesentliche Rolle in der Mitarbeit der Produktionen. Diese Zusammenarbeit ermöglicht hat der Schweizer Botschafter Chasper Sarott (Demokratische Republik Kongo, Republik Kongo und Gabun), welcher am Event eine Rede halten wird.

Die Produktionen wurden klassisch und zusätzlich durch neue Mittel der Künstlichen Intelligenz entwickelt - was auch am Event live gezeigt wird.

Anmeldung notwendig: Bitte durch Anmeldeformlar via Projektwebsite www.lcdlf.ch/ anmelden.

Zur Info: Es finden keine eigentlichen Tanz- oder Gesangsvorführungen statt - präsentiert, gefeiert und besprochen werden die Projektresultate (Musikclips, Interpretationen, Vorträge, Rede, Dokumentationen etc.)

Event-Programm:

Präsentation Musik-Videoclips
Präsentation Making-of
Inputreferat und Demonstration “Künstliche Intelligenz in der Bündner Kultur”
Karaoke-Möglichkeit
Mini-Kultur-Speeddating (freiwillig)
Rede des Schweizer Botschafters Chasper Sarott
Präsentation Produktionen Partnerschule Lisanga aus Kinshasa
Kinder-Kultur-Diskussion
Socializing mit kleinem Apero am Ende

Kollekte für Teilnahme am Event.

Sprachen am Event: Deutsch und Französisch.


* * * * *

Das Projekt haben finanziell ermöglicht:

FLAM, Le dispositif FLAM (français langue maternelle), französischer Staat

Kulturförderung Graubünden. Amt für Kultur, Swisslos

Kulturförderung der Stadt Chur

Fachhochschule Graubünden


* * * * *

Veranstalter: www.affg.ch/, Betreiber der HSK/LCO-Französischschule "Les Bouquetins" in Chur (Schulhaus Masans)

Projektwebsite: www.lcdlf.ch/

Veranstaltungsort

Fachhochschule Graubünden c/o Somedia Medienhaus (nicht im FHGR-Hauptgebäude)

Sommeraustrasse 32, 7000 Chur

Verantwortlich für diesen Inhalt: info@affg.ch.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.