Jägglisch Horn 2290 m

Simple
5.5 km
2:30 h
850 mhd
8 mhd
Skitour Jägglischhorn
img_4kq_jbiaefc_574vy1u

Show all 5 images

img_4kq_fiafhbig
Easily accessible, inconspicuous summit surprises with beautiful views of the Prättigau and thanks to its shady location often powdery slopes.
Technique 2/6
Fitness 2/6
Highest Point  2289 m
Lowest Point  1420 m
Best Season
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start St. Antönien Dorf
Destination Küblis
Coordinates 46.969581, 9.814211

Description

In the direction of Ascharina is the inn Bellawiese (Berenwies) after 1km. From the Bellawiese, the trail leads southto the Alpbach. Here you will find the ascent track, which rises from the post office "Ascharina Alpbachbrücke" along the Alpbach. This is followed in a south-eastern direction until shortly before the Aschariner Alp, at the so-called Mälchstäin (Usmälchi, 1930 m), one climbs up to the Fürggli (2255 m) in a southerly direction. Via the ridge you reach the Jägglisch Horn in a westerly direction.

You drive down the southwest ridge to Tälfsch, or down to Küblis with enough snow. A nice descent where you cover almost 1500 meters of altitude. By post bus you return to St.Antönien or directly with the RhB home.

At the north descent from the Jägglischhorn you go down to the stream and along it to Vordersäss and down to Ascharina. (Don't underestimate the risk of avalanches in the northern slopes!)

Attention! When climbing and descending, take the Wildrestzone Jägglischhorn note. Thank you for respecting the Nature

Geheimtipp

Beim Gürgetschhof einen Zwischenstopp einschalten und Geisskäse oder Trockenfleisch als Proviant einkaufen. 

Sicherheitshinweis

Die Ski- und Schneeschuhrouten sind als allgemeine Richtungsangaben zu verstehen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Routenangaben wird keine Gewähr übernommen. Für Unfälle, die sich aus der Verwendung der Informationen aus den Routendaten ereignen, wird jede Haftung abgelehnt. Der Routenverlauf ist stets vor jeder Tour in der entsprechenden Literatur zu studieren. Eine detaillierte Tourenplanung wird dringend empfohlen. Das Ausüben des Skitourensportes im alpinen Gelände erfolgt auf eigene Gefahr. 

Ziehen Sie für die Tourenplanung und –durchführung einen Bergführer bei: www.praettigau.info/bergfuehrer
Aktuelle Informationen zur Lawinensituation: www.slf.ch

Directions

St. Antönien Platz (1420) - Berawis (Bellawiese) - Alpbach - Strässli (1505 m)- Usmälchi (1930 m) - Fürggli (2256 m) - Jägglisch Horn (2290 m). Abfahrtsvariante: Mattätsch - Runggalina - Tälfsch - Küblis 

Responsible for this content Prättigau Tourismus GmbH.
This content has been translated automatically.

Outdooractive Logo

This website uses technology and content from the Outdooractive platform.