Madrisa Tour

Medium
24.9 km
6:30 h
250 mhd
2200 mhd
Die Madrisa Rundtour führt von der Schweiz nach Österreich und zurück. Hier auf dem Schlappiner Joch.
Abfahrt auf der Madrisa Rundtour

Show all 12 images

Fantastische Abfahrt vom Bügellift Madrisa in Richtung Aufstieg zum Schlappiner Joch
The Madrisa circumnavigation has been considered a ski touring classic for decades. The cross-border, technically easy day ski tour leads to Austria and back again.
Technique 3/6
Fitness 3/6
Highest Point  2615 m
Lowest Point  1137 m
Best Season
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Klosters-Dorf
Destination St. Antönien
Coordinates 46.884491, 9.875752

Description

The Madrisa tour starts in Klosters-Dorf. From there, the gondola lift on Madrisa, the new Schaffürggli chairlift and the Madrisa ironing lift are used to reach around 2500m. From the Madrisa ski area, cross east to the Schlappinerjoch (2203m) and then drive north down into the Valzifenztal. Through this valley you can reach Gargellen (1420m) in Montafon (Austria). By chairlift (Schafbergbahn) and ski lift (crystal lift) you get back to a height of 2200m. A short descent northwards along the valley descent to Gargellen, is followed by a 45-minute ascent to St. Antönier-Joch. 

A wonderful descent through the Alpeltitälli to St. Antönien completes the Madrisa round trip. What is a dreamy 3-day tour in summer can be experienced effortlessly in one day in winter.

After a well-deserved break in one of the cosy restaurants in St. Antönien, post buses drive to Küblis. There you can take the Rhaetian Railway back to Klosters-Dorf.

Geheimtipp

Rundtour-Tickets online erhältlich hier oder direkt bei der Talstation der Madrisa Bergbahnen in Klosters.

Sicherheitshinweis

Die Ski- und Schneeschuhrouten sind als allgemeine Richtungsangaben zu verstehen. Je nach Verhältnissen müssen Aufstiegs- und Abfahrtsrouten angepasst werden. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben kann keine Gewähr übernommen werden.

Das Ausüben des Skitourensports im freien Gelände erfolgt auf eigene Gefahr. Jedem Tourengänger sei eine gründliche Vorbereitung, Routenplanung und das Einholen von aktuellen Informationen zur Schnee- und Lawinensituation dringend ans Herz gelegt. Lawinenlagebericht und Schneeinfo: www.slf.ch

Für Unfälle, die sich aus der Verwendung der publizierten Informationen und der Routenangaben ereignen, wird jede Haftung abgelehnt.

Lassen Sie sich im Zweifelsfall von geübten Tourengängern oder von einem Bergführer begleiten: www.praettigau.info/bergfuehrer

Directions

Klosters-Dorf - Madrisa Bergstation - Schlappinerjoch -  Valzifenztal - Gargellen - Schafberg - St. Antönier Joch - Alpeltitälli - St. Antönien

Responsible for this content Destination Davos Klosters.
This content has been translated automatically.

Outdooractive Logo

This website uses technology and content from the Outdooractive platform.