Naturlehrpfad Savognin Bivio Albula

Segantini 08: Sul balcone – Auf dem Balkon, 1892

Sul balcone – Auf dem Balkon, 1892: (64,5 × 41 cm, Öl auf Leinwand, Bündner Kunstmuseum Chur, Depositum der Gottfried Keller-Stiftung).
Segantini malte die Balkonszene in diesem Quartier auf einem Holzbalkon der Ställe, die früher an der Veia Sur Ual 16-18 standen. Der Originalbalkon existiert nicht mehr. Im Hintergrund sieht man die Kirche Son Mitgel.

Beschreibung

Auf dem Gemälde herrscht Abendstimmung – Giovanni Segantini bevorzugte spezielle Lichtverhältnisse. Besonders die Dämmerung hat er immer wieder in seinen Kunstwerken abgebildet. Der Künstler ging aber noch weiter. Er beeinflusste mit dem Licht die Bildkomposition und teilte das Bild in verschiedene Bereiche. Der Balkon im Dunkeln bildet einen privaten Bereich und dazwischen öffnet sich der öffentliche Raum im Licht.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Verein Parc Ela.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.