Rundtour Sogn Benedetg

Mittel
30 km
3:20 h
749 Hm
749 Hm
Punt Gronda
Disla Richtung Madernal

6 Bilder anzeigen

Pardomat
Abwechslungsreiche Tour dem Rhein entlang und bis nach Sogn Benedetg, hoch über dem Tal.
Technik 2/6
Kondition 3/6
Höchster Punkt  1345 m
Tiefster Punkt  892 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start Disentis
Ziel Disentis
Koordinaten 46.705295, 8.855513

Details

Beschreibung

Unsere Tour beginnt ganz gemächlich beim Bahnhof  Disentis. Wir folgen der SchweizMobil Route 1 Alpine Bike talwärts bis nach Madernal. Ein als Alphütte getarnter Bunker und Panzersperren in der grünen Wiese zeugen von der strategischen Wichtigkeit, der dieser Ort einmal gehabt haben muss. Wir wechseln die Rheinseite und rollen über Pardomat und Cumpadials bis Surrein, wo der Kirchturm jeden Sommer eine grosse Fledermaus-Kolonie beherbergt. Aber tagsüber tut sich hier leider nichts.

Jetzt wird es sportlich - hinauf nach Rabius und noch einige Kehren darüber hinaus. Bei Campieschas erreichen wir einen Wanderweg, auf dem wir die letzten Meter bis  Sogn Benedetg hinter uns bringen. Die Besichtigung der unkonventionellen Kapelle, erbaut von Peter Zumthor, ist ein Muss. Auch die restaurierten Überbleibsel der alten Kapelle, wenige Meter später, sind eine Besichtigung wert. Es ist ein schöner Platz um auszuruhen. 

Nach Clavadi fahren wir bis Con da Vitg. Ab hier wird unser Können getestet: Die Waldabfahrt in  die Val Russein ist  nicht ohne - vor allem steil! Leichter wird es im Tal selbst. Auf der Fahrstrasse bis zu Kantonsstrasse brauchen wir nur die Bremsen. Unten angekommen machen wir noch einen kleine Schwenk über die alte Holzbrücke Punt Russein bevor wir über Madernal auf der gleichen Route bis Disentis zurück fahren.

Geheimtipp

Die Zumthor-Kapelle in Sogn Benedetg ist tagsüber geöffnet

Sicherheitshinweis

Es gibt zwischendurch Schiebepartien

Wegbeschreibung

Wir fahren vom Bahnhof Disentis entlang der SchweizMobil Route 1 Alpine Bike Richtung Ilanz. In Madernal angekommen geht es rechts auf die Teerstrasse, biegen aber noch vor der Brücke über den Rhein links auf die Naturstrasse ab. Diese mündet bei dem Elektrizitätswerk in einen Singletrail, welcher  dem Rhein entlang nach Cumpadials führt. In Cumpadials wechseln wir auf die rechte Flussseite und fahren am B&B Resgia vorbei nach Surrein. Bis Rabius fahren wir auf der Zufahrtsstrasse, queren das Dorf in nord-östlicher Richtung gegen das Val Rabius. . Nach einigen Kehren geht nach links weg auf einen Wanderweg , der später wieder in eine Fahrstrasse nach Sogn Benedetg mündet. Bis Clavadi lassen wir es  wir wieder auf einer asphaltierten Strasse rollen. dann folgt ein markierter Wanderweg  bis ins Val Rusein. Bei der Strasse biegen wir links talwärts ab, hinunter zum Punt Gronda. Wir überqueren die Kantonsstrasse und die Eisenbahnlinie fahren nach Pardomat, wo wir wieder auf die SchweizMobil Route 1 Alpine Bike stossen und fahren auf dem Weg den wir gekommen sind, nach Disentis zurück.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug von Sedrun oder von Chur bis Disentis

Anreise Information

Mit dem Zug von Sedrun oder von Chur bis Disentis

Parken

Beim Bahnhof Disentis (gebührenpflichtig)

Verantwortlich für diesen Inhalt Sedrun Disentis Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.