Mit einem grossen Herzen.

Parco Val Calanca

Lago di Calvaresc (Foto: © Thomas Vielgut)
Der Parco Val Calanca liegt gut geschützt durch hohe Bergketten und fernab vom Transitverkehr im italienischsprachigen Teil Graubündens. Seine Merkmale sind die wilde und unversehrte Natur, traditionelle Siedlungen aus Stein und Holz, gut erhaltene Saumwege, Baukultur und Kunst aus vielen Jahrhunderten sowie ausgezeichnete lokale Produkte.
Mehr anzeigen
La Cascata (© Nico Schärer)

Programmvorschlag. 48 Stunden im Parco Val Calanca

Das Tal ist schmal, aber nicht beengend, denn die Bewohner haben mit Fleiss und Stein eine Zivilisation voller Herzlichkeit erschaffen.

Mehr anzeigen