Ferien in Graubünden, Schweiz.

Region

Bergün Filisur
im Sommer

Albulapass

Ferien in Bergün Filisur bringt Vielfalt statt Alltag. Mitten im Parc Ela können Sie Orchideen entdecken oder zu den balzenden Birkhähnen wandern. Auch für Bahnfreunde lohnt sich ein Zwischenstopp in Bergün Filisur: Das Bahnmuseum in Bergün und der Bahnerlebnispfad vermitteln viele spannende Infos übers Landwasserviadukt, die UNESCO-Welterbe-Strecke und die Rhätische Bahn im Allgemeinen. Weitere bleibende Eindrücke gibt’s in den historischen Dörfern, am Palpuognasee oder auf dem Kesch-Trek zwischen Flüela und Albula.

Sommer-Highlights in Bergün Filisur

  • Landwasserviadukt Filisur

    Die Rhätische Bahn macht die Anreise nach Bergün Filisur zum Erlebnis: Das Landwasserviadukt mit seinem 136 m langen Brückenbogen erschliesst auf der UNESCO-Welterbestrecke kunstvoll die Berglandschaft.

    Landwasserviadukt entdecken
    Landwasserviadukt
  • Palpuognasee

    Von Preda aus benötigen Sie nur knapp eine Stunde, um zum „schönsten Fleck der Schweiz“ zu gelangen. Diese Ehrung verdankt der Palpuognasee seiner Lage mitten in der imposanten Bergwelt von Bergün Filisur.

    Palpuognasee entdecken
    Palpuognasee
  • Bahnmuseum Albula

    Einmal das „Krokodil“ über die Albulalinie führen: Dieser Wunsch wird Bahnfans und Familien im Bahnmuseum Albula erfüllt. Zum Lok-Simulator kommen über 600 Ausstellungsstücke aus Bau- und Bahngeschichte.

    Bahnmuseum entdecken
    Bahnmuseum Bergün
  • Bahnerlebnisweg

    Felsen, Tunnel, Viadukte: Der Bahnerlebnisweg zwischen Preda und Bergün lässt Sie hautnah erleben, welche Pionierleistungen der Bahnbau in der Schweiz erforderte. Ein Abenteuer, perfekt für Familienferien.

    Bahnerlebnisweg entdecken
  • Parc Ela

    Bergün Filisur liegt im Parc Ela, dem grössten Naturpark der Schweiz. Die Passlandschaft am Albula, Julier und Septimer lädt in den Ferien ein zum erholsamen Wandern durch die Natur- und Kulturlandschaften.

    Parc Ela entdecken
    Parc Ela

Viadukte – kühne Bauwerke der Rhätischen Bahn

Wie überwindet man eine Schlucht? Man baut eine Brücke. Vor über 100 Jahren machten dies auch die Bahnpioniere der Rhätischen Bahn in Graubünden. Und doch sind die Resultate so viel mehr als einfache Brücken, nämlich bahntechnische Meisterwerke.

Bahnviadukte entdecken
Landwasserviadukt, Filisur

Beantworten Sie fünf Fragen und wir zeigen Ihnen Angebote, Unterkünfte und Ausflugsziele, die zu Ihnen passen.

Jetzt Unterkunft buchen

Ihr Urlaubsziel
  • 1. Zimmer/Wohnung

Kleinen Moment…

  • Wir suchen für Sie das passende Angebot
  • Attraktive Angebote mit Preisvorteil buchen
  • Wenige Klicks & Schutz Ihrer Daten
Graubündner Steinböcke