Region.

Engadin Samnaun Val Müstair

Lavin im Unterengadin
In der Region mit dem einzigen Nationalpark der Schweiz eröffnen rätoromanische Kultur und Werte in den Ferien neue Perspektiven. Der Chalandamarz gehört im Unterengadin dazu, ebenso die Geschichte vom Schellen-Ursli aus Guarda.
Karte Engadin Samnaun Val Müstair
Biosfera Val Müstair im Sommer
Wandern im Nationalpark
Nathalie Schneitter und Florian Vogel auf dem «Giro Parc Naziunal Svizzer»
Musikerin Bibi Vaplan (Foto: © Graubünden Ferien / Marco Hartmann)
Mehr anzeigen

Programmvorschlag

Von Müstair bis Tschierv Handwerkskunst entdecken.

48 Stunden im Naturpark Biosfera Val Müstair

Die Natur kommt hier als Schnaps in die Flasche, Brot wird aus lokalem Korn gebacken und Stoffe stellt man wie anno dazumal her.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen

Programmvorschlag

Zu Gast in der Natur.

48 Stunden im Nationalpark

Im Schweizerischen Nationalpark hat die Natur Vorrang. Von den strikten Regeln profitiert nicht nur die Natur, sondern auch der Gast.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen

Erlebnisbericht

Ex-Profis auf Rennradtour.

«Giro Parc Naziunal Svizzer»

Einmal im Jahr steht bei Nathalie Schneitter der «Giro Parc Naziunal Svizzer» auf dem Rennrad-Menü. Dieses Jahr mit viel Genuss – im Vergleich zu zahlreichen Höhentrainingslagern in der Vergangenheit.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen

Interview

Auf einen Schwung mit…

Bibi Vaplan in Scuol

Der coolste Schlepplift, Rösti in der XXL-Pfanne und das Ende der Welt: Für die Bündner Musikerin Bibi Vaplan sprechen viele Gründe für Skiferien in ihrem Heimatskigebiet Motta Naluns in Scuol.

Mehr anzeigen

Stöbern.

Überblick

Ferien buchen in der Region Engadin Samnaun Val Müstair und einen einzigartigen Bergurlaub geniessen. Beim Schmökern auf unseren Übersichtsseiten stossen Sie auf eine Vielzahl von Ideen. Die Filterfunktion hilft Ihnen, Ihr ganz persönliches Ferien-Highlight zu finden.