Der älteste Nationalpark der Alpen.

Schweizerischer Nationalpark

Schweizerischer Nationalpark
Der Schweizerische Nationalpark liegt im Engadin/Münstertal und ist mit einer Fläche von 170 Quadratkilometer das grösste Naturgebiet der Schweiz. Er ist bekannt für seinen Reichtum an Alpentieren und Alpenpflanzen in einer kaum berührten Naturlandschaft.
Mehr anzeigen
Schweizerischer Nationalpark (Bild: Transhelvetica)

48 Stunden im Schweizerischen Nationalpark

Martina Zürcher und Dylan Wickrama haben während einem Wochenende den Schweizerischen Nationalpark erkundet. Was sie erlebt haben, erzählen sie in ihrem Reisebericht.
Mehr anzeigen
Geführte Wildbeobachtungen
Mehr anzeigen

Mit und für die Natur.

Unterwegs mit Parkwächter Fadri Bott

Wie ist es, im schönsten Naturreservat des Landes zu arbeiten? Ein Einblick in eine überraschend vielseitige Tätigkeit mit und für die Natur.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen

Tipps des Parkwächters zur Wildbeobachtung

Nationalparkwächter Fadri Bott verrät Ihnen, wo Sie im Schweizerischen Nationalpark am besten Murmeltiere, Steinböcke, Gämsen, Rothirsche und Steinadler beobachten können.
Mehr anzeigen

Informieren.

Tipps & Hintergründe

Mehr anzeigen
Schweizerischer Nationalpark (© Archiv Schweizerischer Nationalpark)
Die Geschichte des Schweizerischen Nationalparks

Folgen Sie der über 100-jährigen Geschichte des Schweizerischen Nationalparks anhand spannender Fakten und nostalgischer Bilder.

Mehr anzeigen
Postauto in der Biosfera Val Müstair
Fahrtziel Natur – Mit ÖV kombinierbare Naturerlebnisse

Nachhaltig und aussichtsreich ist die Anreise in die Pärke Graubündens. Mit «Fahrtziel Natur» profitieren Sie von Spezialangeboten der Rhätischen Bahn (RhB) und PostAuto.

Mehr anzeigen
App Schweizerischer Nationalpark

Ein Tag im Schweizerischen Nationalpark wird jetzt noch spannender! Der digitale Wanderführer iWebPark führt sie mit detaillierten Karten, Informationen und Geschichten durch den Park.