Region.

Bregaglia Engadin

Bergdorf Soglio
Das Bergell verbindet Graubünden und Italien, Ferienakzente setzen die schroffe Bergwelt ebenso wie das milde Klima. Das Tal der Künstler setzt sich in Szene mit authentischen Bergdörfern und einer unberührten Alpenlandschaft.

Highlights.

Winter

Mehr anzeigen
Bügellift, Skigebiet Aela, Maloja
Skilift Aela Maloja

Das Skigebiet Maloja eignet sich besonders für Familien und alle, die zwischen den Abfahrten gerne das Alpenpanorama geniessen möchten. Neben Ski- und Ponylift gehört auch eine Snowtubing-Anlage zum Angebot.

Mehr anzeigen
Langlaufen in Graubünden
Langlaufloipen rund um Maloja

Das Loipennetz rund um Maloja gehört mit 200 km gut präparierten Loipen zu einem der grössten Langlauf-Paradiese der Welt. In Maloja sorgen abwechslungsreiche Loipen für glückliche Gesichter.

Mehr anzeigen
Schneeschuhwandern in Maloja
Schneeschuhtrails in Maloja

Ruhe und Erholung fernab vom Stress sind dabei immer mit von der Partie. In Maloja können drei beschilderte Schneeschuhtrails von allen begangen werden.

Bergdorf Casaccia
Mehr anzeigen

Erlebnisbericht

Ein Hauch von Süden.

Wandern auf der Via Bregaglia

Eine Wanderung durch das Bündner Südtal Bergell ist eine Begegnung mit der Vergangenheit, mit mächtiger Bergwelt, lieblichen Dörfern und abwechslungsreicher Küche.

Mehr anzeigen

Highlights.

Sommer

Mehr anzeigen
Bergdorf Soglio im Sommer
Bergdorf Soglio

Verwinkelte Gassen, der barocke Palazzo Salis: In Soglio wird Vergangenheit lebendig. Ferien auf der 1090 m hoch gelegenen «Schwelle zum Paradies» bringt Gelassenheit im Schutz der mächtigen Sciora-Gruppe.

Mehr anzeigen
Kastanien aus der Val Bregaglia
Das Tal der Kastanien

Das milde Klima ist nicht nur perfekt für Wanderferien, auch die Edelkastanie fühlt sich im Bergell wohl. Oberhalb von Castasegna können Sie durch einen der grössten Kastanienwälder Europas wandern.

Mehr anzeigen
Alberto Giacometti (Bild: Paola Salvioni-Martini)
Das Tal der Künstler

Landschaft und Licht: Das Val Bregaglia gilt seit Giacometti und Segantini als Tal der Künstler. Bis heute wird die grandiose Bergwelt in Bildern festgehalten, Galerien und Museen bergen wertvolle Kunstschätze.

Foto: © Switzerland Tourism, swiss-image.ch/Armin Mathis

Kontakt.

Bregaglia Engadin Turismo

Haben Sie Fragen zur Region? Die Gästeinfo vor Ort hilft Ihnen gerne weiter.