Vielfalt aus drei Sprachregionen.

Kulinarik

Heimeli Sapün (Foto: © Graubünden Ferien / Andrea Badrutt)
Leckere Capuns aus der Surselva oder doch köstliche Pizzoccheri aus der Valposchiavo? Graubünden bietet kulinarische Vielfalt aus drei Sprachregionen. Gut essen hat in Graubünden Tradition. Und diese Tradition feiern wir. Ob im urigen Bergrestaurant oder in preisgekrönten Restaurants.
Mehr anzeigen
Tegia Las Palas (Foto: © Sedrun Disentis Tourismus / Mattias Nutt)

Endlich wieder offen. Die schönsten Terrassen

Der Sommer naht, die Temperaturen klettern in die Höhe und die Aussenbereiche der Restaurants und Beizen dürfen endlich wieder öffnen. Diese sieben Terrassen und Gärten sind besonders schön.

Der Sommer naht, die Temperaturen klettern in die Höhe und die Aussenbereiche der Restaurants und Beizen dürfen endlich wieder öffnen. Diese sieben Terrassen und Gärten sind besonders schön und lassen sich wunderbar mit einem Ausflug verbinden.

Mehr anzeigen
Whisky-Manufaktur ORMA (Foto: © Christian Rity)
Mehr anzeigen

Zwischen 1700 und 3303 Meter über Meer.

Genuss auf höchster Höhe

In Graubünden sind nicht nur Skigebiete und Berghütten hoch gelegen. Bei uns wird auf 3303 m ü. M. Whisky gebrannt und auf 1769 m ü. M. Kaffee geröstet. 

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Grand-Marc aus der Bündner Herrschaft (Foto: © Lipp Weingut & Destillerie)

Hochprozentiges. Whisky, Gin & Co.

Wacholder und Heublumen, Obst und Alpenkräuter: Heimische Zutaten geben den Bündner Bränden und Likören ihr besonders intensives Aroma. Entdecken Sie Whisky, Gin und weitere hochprozentige Köstlichkei

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Brauerei Monstein bei Davos

Viva, Salute, Prost. Der Bier-Kanton

Regional gebrautes Bier wird immer populärer und damit erleben besonders kleinere Brauereien derzeit einen Aufschwung. Das goldene Genussmittel wird mittlerweile in zahlreichen Brauereien hergestellt.

Mehr anzeigen
Cathomas kocht über dem Holzfeuer alpine Gerichte. (Bild: Nico Schaerer)
Mehr anzeigen

Für Kopf und Bauch.

Kulinarische Erlebnisse

Diese Angebote und Restaurants verbinden die abwechslungsreiche Küche Graubündens – von bodenständig bis kulinarisch raffiniert – mit Erlebnissen, die mehr als nur den Gaumen erfreuen.

Mehr anzeigen

Genussvoll.

Ausflugstipps

Mehr anzeigen
Museumscafé Chur
Die 10 schönsten Cafés
Mehr anzeigen
Dessert im Talvo By Dalsass, Engadin (Foto: © Gian Giovanoli)
Bestenliste des Gault-Millau
Mehr anzeigen
Alp Laret im Unterengadin
Bergrestaurants, die (fast) nur zu Fuss erreichbar sind
Fläsch in der Weinregion Bündner Herrschaft
Mehr anzeigen

Unterwegs auf Weinreise.

Bündner Herrschaft

Die Bündner Herrschaft macht nur drei Prozent der gesamten Schweizer Rebfläche aus. Genauer hinschauen lohnt sich aber. Wir verraten Ihnen die besten Ausflugs- und Tourentipps für Ihre Weinreise.

Mehr anzeigen

Portraits.

Menschen

Mehr anzeigen
«Naturköchin» Rebecca Clopath
Mehr anzeigen
Der Käser mit der Poesie im Blut
Der Käser mit der Poesie im Blut
Mehr anzeigen
Migga Falett (© Nicola Pitaro)
Zu Gast bei Migga Falett