Graubünden Ferien Schweiz

Künstler in Graubünden

Auf den Spuren von Giovanni Segantini

Der weltberühmte Maler Giovanni Segantini lebte von 1886 bis 1894 mit seiner Familie in Savognin. Viele seiner Werke sind in Savognin entstanden. Er war begeistert von den Lichtverhältnissen im Surses, dem ländlichen Leben und der Bergwelt. In Savognin verfeinerte Giovanni Segantini seine Maltechnik und wurde zu einigen seiner grössten Werke inspiriert. Machen Sie sich auf die Spurensuche und erkunden Sie das Leben und Schaffen von Giovanni Segantini im Parc Ela.

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung