Graubünden Ferien Schweiz

Der erste Golfplatz der Schweiz

«Very sporty» seit 1890

Das Engadin ist seit jeher Schauplatz wichtiger historischer Ereignisse. Einer Legende nach wurde im Schweizer Hochtal der Wintertourismus «erfunden». Der erste Golfplatz der Schweiz entstand ebenfalls im bekanntesten Ort des Engadins – dem schillernden St. Moritz. Und stets hatten Briten ihre Finger im Spiel. Bei der Erfindung des Wintertourismus überzeugte der St. Moritzer Hotelier Johannes Badrutt die Ladies und Gentlemen von der «Insel» auch im Winter ins Engadin zu reisen. 1889 liess sich Conradin von Flugi – ebenfalls ein gewiefter Gastgeber – in England für den Bau des ersten Golfplatzes der Schweiz inspirieren.

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung