Ferien in Graubünden, Schweiz.

Region

Prättigau
im Winter

Fideriser Heuberge

Während den Winterferien im Prättigau sollten zwei Stationen auf keinen Fall fehlen: die Salginatobelbrücke, das einzige Schweizer Weltmonument und die längste Schlittelbahn der Schweiz. Die kurvenreiche 12-km-Abfahrt der Fideriser Heuberge führt bei Tag und Nacht in einer abenteuerlichen Stunde über 1'100 m hinab ins Tal. Wer lieber ganz entspannt unterwegs ist, begibt sich auf eine Schneeschuhwanderung. Ob kurz, lang, leicht oder schwer – im Prättigau findet jeder eine geeignete Tour durch die winterliche Alpenlandschaft. Und die Ski- und Snowboard-Fans treffen sich im kleinen, feinen Skigebiet Grüsch-Danusa.

Winter-Highlights im Prättigau

  • Schneeschuhregion Nr. 1 in Graubünden

    Gemütliche Rundwanderwege und anspruchsvolle Touren: Prättigau hat ein weites Netz an Schneeschuhwanderungen aufgespannt. Insgesamt stehen 19 signalisierte Trails zur Verfügung, etwa in Pany und St. Antönien.

    Schneeschuhtouren entdecken
  • Weltmonument Salginatobelbrücke

    In über 90 m Höhe überquert die Salginatobelbrücke unvergleichlich elegant die gleichnamige Schlucht. Von der Besucherplattform aus haben Sie den besten Blick auf das einzige Weltmonument in der Schweiz.

    Salginatobelbrücke entdecken
  • Fideriser Heuberge – längster Schlittelweg der Schweiz

    Die Abfahrt auf dem Schlittelweg der Fideriser Heuberge ist bei Tag und Nacht ein erlebnisreiches Abenteuer. Die längste Schweizer Schlittelstrecke ist 12 km lang und führt über 1'100 Höhenmeter.

    Fideriser Heuberge entdecken
  • Skigebiet Grüsch-Danusa

    Das Skigebiet Grüsch-Danusa bietet insbesondere Familien und Senioren werthaltige Angebote und Vergünstigungen. Neben 32 km Pisten können sie die Schlittelbahn nutzen oder sich im Funpark vergnügen.

    Skigebiet entdecken

Der Schlittenbauer vom Prättigau

Conters, ein kleines Bergdorf im Prättigau. Gerade mal 234 Einwohner weist die Gemeinde auf – einer davon heisst Peter Egli. Von Beruf: Bauer. Und Schlittenbauer. So zu sagen ein Schlitten-Bauer, wie Peter Egli sich selbst nennt.

Schlittenbauer kennenlernen

Beantworten Sie fünf Fragen und wir zeigen Ihnen Angebote, Unterkünfte und Ausflugsziele, die zu Ihnen passen.

Skigebiete im Prättigau

Breite und anspruchsvolle Carvinghänge neben sanften Familienpisten, Geisterbahn und «Füchsliland» – das sind die Schneesportgebiete im Prättigau.

Skigebiete entdecken

Jetzt Unterkunft buchen

Ihr Urlaubsziel
  • 1. Zimmer/Wohnung

Kleinen Moment…

  • Wir suchen für Sie das passende Angebot
  • Attraktive Angebote mit Preisvorteil buchen
  • Wenige Klicks & Schutz Ihrer Daten
Graubündner Steinböcke

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten.

Details