Vicosoprano - Durbegia

Schwer
6.4 km
2:00 h
345 Hm
345 Hm
img_4kq_ffdibjfd
img_4kq_gehjgdgi

3 Bilder anzeigen

img_4kq_ffdibgje_dhbacsb_574vy1u
Wanderung mit spektakuläre Aussichten auf die Granitspitzen der gegenüberliegenden Bergkette: Cacciabella, Cengalo, Badile.
Technik 2/6
Kondition 5/6
Höchster Punkt  1404 m
Tiefster Punkt  1058 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start Vicosoprano
Ziel Vicosoprano
Koordinaten 46.35107, 9.617817

Details

Beschreibung

Dieser Weg ist ein Tipp und kein offiziell markierter Winterwanderweg und wird im Winter nicht vorbereitet. 

Sicherheitshinweis

Achten Sie auf das Vorhandensein von Eis auf dem Weg

Ausrüstung

Warme Schuhe und Winterkleidung

Wegbeschreibung

Nach der alten Brücke über den Fluss Maira  rechts die Signalisierung richtung Durbegia/Panoramaweg folgen .

Von Vicosoprano aus gewinnt man zunächst einige Höhenmeter auf einem (im Sommer) Wirtschaftsweg, der bei Durbegia endet.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Parken

Vicosoprano Sportzentrum

Verantwortlich für diesen Inhalt Bregaglia Engadin Turismo.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.