Naturlehrpfad Savognin Bivio Albula

Veia digl Pader 12: Sch’ia va da mantger!

Dorfplatz Riom mit Baselgia Son Luregn

Beschreibung

„Sch’ia va da mantger!“

“Sch’ia va da mantger; o tge povra bargeda!

Cun me franc cupetgigl er tga e clavo!”

El mantga! – Tge mantgigl tar questa mantgeda?

Igl mond strousch s’accorscha tgi el è passo!

 

Las larmas digls sies èn zont curt temporal,

Lev romp’igl suglegl tras la plievgia da stad.

El veva igl quit d’esser tschep immortal;

beadis dumondan; tgenegn er’igl tat?!

 

P. Alexander Lozza

 

„Wenn ich nicht mehr bin“     

„Wenn ich nicht mehr bin, oh ihr traurigen

Tröpfe! Mit mir geht das Haus und die

Scheune zu Grund!“ ER fehlt!- Ja was fehlt

denn bei Kindern und Enkeln? Die Welt

bemerkt kaum, dass er hier einmal war.

 

Die Tränen der Seinen versickern im Boden,

so schnell wie der Tau an der Sonne verdampft.

Unsterblich er meinte zu sein. Doch man fragt 

jetzt: Wer war der Grossvater in unserem Haus?

 

Duri Loza (Übersetzung)

 

 

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Verein Parc Ela.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.