Medienmitteilung 27.11.2020

Neue Winterkampagne: Graubünden ist patgific

Sonnenterrasse im Engadin (Foto: © Filip Zuan)
Dänemark hat «hygge», Frankreich «savoir vivre» und Graubünden «patgific». In Graubünden beschreibt dieses rätoromanische Wort ein ganzes Lebensgefühl – friedlich, gemütlich und entspannt. Die neue Winterkampagne von Graubünden Ferien zeigt, wie patgific Ferien sein können.

Im Winter ist Graubünden Ziel der Schneesportfans. 2000 top präparierte Pistenkilometer warten auf Skifahrer und Snowboarder. Mit 1700 Loipenkilometern ist Graubünden die grösste Langlauf-Region der Schweiz. All jene, die es gemütlich angehen wollen, finden diesen Winter in Graubünden zusätzlich Entspannung pur. 

Der Bündner «Way of Life»

Bündnerinnen und Bündner nennen gemütliche Momente patgific (Bündnerdeutsch: patschifig). Doch eigentlich ist patgific viel mehr: eine Haltung in einer immer komplexer werdenden Welt und eine Einstellung, die einen stets das Gute sehen lässt. «Patgific war schon immer ein wichtiger Teil unseres Lebens in Graubünden. Zeit, dass auch unsere Gäste diesen einzigartigen ‘Way of Life’ kennenlernen. So kann man sich am besten erholen», sagt Martin Vincenz, CEO Graubünden Ferien.

Gian und Giachen und ein Winterschlaf

Die beiden Kult-Werbesteinböcke Gian und Giachen lancieren die Winterkampagne rund um patgific mit einem neuen Film. Darin fragen sie sich, was wohl zu 100 Prozent patgific sei. Giachen hat da eine Idee. Zeitgleich wird ein Wettbewerb «Winterschlaf» lanciert, bei dem es drei Unterkünfte in Graubünden für die kalten Wintermonate zu gewinnen gibt. Die Kampagne ist ab heute schweizweit im Einsatz. Neben den üblichen Wintergästen spricht die Kampagne gezielt Personen an, welche im Winter normalerweise an die Wärme fliegen.

Spezielle Angebote für diesen Winter

Die Destinationen Engadin und St. Moritz, Engadin Samnaun Val Müstair, Disentis Sedrun, Bergün Filisur, Savognin Bivio Albula, Surselva, Vals und die Rhätische Bahn präsentieren während des ganzen Winters spezielle Patgific-Angebote. Vom Winterwandern, Schneeschuhlaufen und Schlitteln bis hin zu entspannten Wellnesstagen und kulinarischem Genuss ist alles dabei, was patgific ist.

Gemeinsam schützen, Graubünden geniessen

Die Bündner Wintersportdestinationen sind für die Wintersaison gerüstet. Kommendes Wochenende nehmen weitere Skigebiete in Graubünden den Betrieb auf. Dabei kommen die Corona-Schutzkonzepte der Branchenverbände zum Einsatz und es gelten die Verhaltensregeln des Bundesamtes für Gesundheit. Unser Motto lautet «Gemeinsam schützen, Graubünden geniessen». 

Weitere Informationen und Angebote unter:  graubuenden.ch/patgific

Mehr anzeigen
Gian und Giachen in der neuen Winterkampagne. © Graubünden Ferien

Medienbild zum Download

Gian und Giachen in der neuen Winterkampagne. © Graubünden Ferien

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Fotograf in Flims

Medienseite

Auf der Medienseite finden Sie weitere Medienmitteilungen und Informationen von Graubünden Ferien.

Mehr anzeigen