Kanada und Karibik in Flims

10.5 km
1:50 h
293 Hm
293 Hm
Flims Laax Falera
Flims Laax Falera

5 Bilder anzeigen

Danny MacAskill & Claudio Caluori: Home of Trails
Diese kurze aber abwechslungsreiche Trailrunde durch den ausgedehnten Flimserwald mit dunkelgrünen Nadelbäumen bietet gleich drei Highlights: der Mutta Sura Trail, die Aussichtsplattform "il Spir" sowie der Caumasee. 
Technik 0/6
Kondition 0/6
Höchster Punkt  1199 m
Tiefster Punkt  958 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Koordinaten 46.821928, 9.270536

Details

Beschreibung

Start der Tour ab dem Parkplatz Staderas. Von da an folgt man auf einer ausgebauten Forststrasse bis zum höchsten Punkt der Tour auf Mutta Sura. Bereits hier geniesst man wunderbare Ausblicke in den "Swiss Grand Canyon", die Rheinschlucht. Die folgende Abfahrt ist kurz, jedoch spektakulär. Ein anspruchsvoller natürlicher Singletrail mit vielen Wurzelpassagen führt bis kurz vor das Restaurant Conn. Weiter geht’s auf der Verbindungsstrasse bis zur Aussichtsplattform "il Spir". Über Jahrtausende hat sich der Rhein seinen Weg durch den Kegel des Flimser Felssturzes gesucht und so die wunderbare Rheinschlucht erschaffen. Ab der Aussichtsplattform folgt man auf einem weiteren Forstweg und einem kurzen Trailabschnitt bis zum Caumasee. Ein erfrischendes Bad im türkisblau schimmernden Bergsee lohnt sich allemal – ein Bergpanorama wie auf der Grossleinwand inklusive. Nach dem Chillen steht nur noch ein letzter kurzer Aufstieg zum Ausgangspunkt an.

HOME OF TRAILS
Übrigens: beim Caumasee haben sich Danny MacAskill und Claudio Caluori im Video "Home of Trails" gemütlich erholt.

Caumasee entdecken

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Verantwortlich für diesen Inhalt Graubünden Ferien.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.