Pass di Passit - Trailrunning

Mittel
17 km
3:25 h
478 Hm
1011 Hm
img_4kq_dhhbjaia_fvvvjga_574vy1u

Möchten Sie den nördlichsten Teil des Calancatals entdecken? Dann folgen Sie vom Passi di Passit dem Weg, der nach Valbella führt, bevor Sie Ihre Fahrt in Rossa beenden.

 

 

 

Technik 4/6
Kondition 4/6
Höchster Punkt  2082 m
Tiefster Punkt  1071 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Koordinaten 46.459657, 9.191613

Details

Beschreibung

Der erste Teil der Route, bis zum PassitPass, folgt dem der Strecke "San Bernardino Strada Alta". Vom höchsten Punkt der Route geht es weiter in Richtung Alp de Lögna bis zum Val di Passit. Sobald Sie den Fluss Calancasca erreicht haben, fahren Sie weiter in Richtung des Dorfes Valbella und erreichen dann Rossa. Eine Fahrt mit dem PostAuto ermöglicht es Ihnen, bequem nach San Bernardino zurückzukehren.

 

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Bahn- und Postautoverbindungen machen San Bernardino sowohl von Süden (via Bellinzona) als auch von Norden (via Chur) gut erreichbar.

 

Fahrzeiten:

von Lugano: ca.
1h30 von Zürich: ca.
3h von Mailand: ca. 2h30

 

Die besten Links finden Sie unter:

www.ffs.ch

www.autopostale.ch

 

Der Ausgangspunkt ist nur 5 Gehminuten von der Haltestelle "San Bernardino, Posta" entfernt.

 

Anreise Information

San Bernardino ist dank der Autobahnanschlüsse von Norden A3 Zürich – Sargans und A13 Sargans – San Bernardino sowie von Süden A2 Chiasso – Bellinzona und A13 Bellinzona – San Bernardino gut erreichbar.

 

Fahrzeiten:

von Lugano: 1h
von Zürich: 2h
von Mailand: 2h von Mailand

 

Für Verkehrsinformationen:

www.tcs.ch

 

Parken

Sie können die Stände im Hostel und Nordic Center von San Bernardino nutzen.

 

Verantwortlich für diesen Inhalt Ente Turistico Regionale del Moesano San Bernardino, Mesolcina, Calanca.
Dieser Inhalt wurde automatisiert übersetzt.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.