Gletscher Heidiland

Sardonagletscher

img_4kq_gcbgdahc
img_4kq_gcbgdahd

4 Bilder anzeigen

img_4kq_gcbgdahe
Einziger Gletscher im Taminatal

Beschreibung

Der Piz Sardona oder seltener Surenstock ist ein 3'056 m hoher Berg an der Grenze zwischen den Schweizer Kantonen Glarus und St. Gallen. Auf der St. Galler Seite befindet sich der Sardonagletscher, der in das Walsertal Calfeisen und dann in das Taminatal mündet. Neben dem Sardonagletscher ist auch der Chli-Gletscher gut sichtbar. Um den Sardonagletscher rankt sich auch eine berühmte Sage. So soll die einstige wunderschöne Alp durch einen untugendhaften Hirten, der seine eigene Mutter betrog, zur Strafe mit dickem Gletschereis überzogen worden sein.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Heidiland Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.