Skigebiet

Skigebiet Chur-Brambrüesch

Känzeli Gondel Brambrüesch
Skifahrer im Skigebiet Brambrüasch (Bild: Daniel Knecht)

8 Bilder anzeigen

Blick auf Chur
Das Naturschneeparadies Brambrüesch ist direkt aus der Stadt Chur erreichbar. 20 km Pisten, 5 km Schlittelweg, Winterwanderwege & Schneeschuh-Rundtouren begeistern Gross und Klein.

Mitten aus der Stadt direkt ins Wintersportgebiet – das gibt’s in der Schweiz nur in Chur. Es stehen 20 km Naturschneepisten für Skifahrer & Snowboarder und gemütliche Bergrestaurants mit Sonnenterrassen für Geniesser bereit. Brambrüesch ist zudem Einstiegspunkt für die Schneeschuh-Arena Dreibündenstein und die aussichtsreichen Rundtouren nach Feldis und Pradaschier. Ein schöner Winterwander-Rundweg, ein 5 km langer Schlittelweg sowie eine 2 km lange Langlaufloipe runden das Angebot ab. Ausrüstung und Kurse können direkt auf Brambrüesch bei der AIS Sportschule gebucht werden.

Überblick

Anzahl Anlagen
5 Transportanlagen
Pistenkilometer
20 km Pisten
Höhenmeter
1170–2160 m ü. M.
Anzahl Anlagen Pistenkilometer Höhenmeter
5 Transportanlagen 20 km Pisten 1170–2160 m ü. M.
Mehr anzeigen
Pistenplan Brambrüasch
Pistenplan
Mehr anzeigen
Snowboarder im Skigebiet Brambrüasch (Bild: Daniel Knecht)
Wintersportbericht