Skigebiet

Skigebiet Fideriser Heuberge

Skifahrer im Skigebiet Fideriser Heuberge
Berghaus im Skigebiet Fideriser Heuberge

5 Bilder anzeigen

Schlittlelspass in den Fideriser Heuberge
Spass ohne Ende für Gross und Klein! Das Wintersportgebiet auf 2000 m ist vor allem bekannt für die idyllische Bergwelt und den 12 km langen Schlittelweg.

Das Skigebiet der Heuberge ist klein, aber fein und persönlich. Es bietet Liebhabern des Retrospektiven das, was sie suchen. Im Heuberg findet man sie noch: 3 Exemplare der vom Aussterben bedrohten Gattung der Bügellifte. Wer Top-Cards oder Ähnliches sucht, wird dies im Heuberg nicht finden. Traditionsgemäss wird der Skipass noch von Hand mit Datum gestempelt und am Lift manchmal persönlich vom den Liftiers kontrolliert.

...auf 2000 m ü. M. mitten in den Fideriser Heubergen befinden sich 2 Berghäuser am Start des längsten Schlittelwegs der Schweiz. Dank der sanften Beschaffenheit der Heuberge, ist das Skigebiet optimal fürs Freeriden und Tourenfahren geeignet und bietet Anfängern, sowie fortgeschrittenen Skifahrern, Snowboardern und Tourenfahrern optimale Bedingungen. Die zentral gelegenen und preiswerten Restaurants Heuberge und Arflina, die unmittelbar neben den Liften stehen, bieten zudem Familien ideale Verpflegungsmöglichkeiten mitten im Skigebiet.

Überblick

Anzahl Anlagen
4 Transportanlagen
Pistenkilometer
15 km Pisten, davon 5 km blaue, 9 km rote und 1 km schwarze Pisten
Höhenlage
900–2375 m ü. M.
Anzahl Anlagen Pistenkilometer Höhenlage
4 Transportanlagen 15 km Pisten, davon 5 km blaue, 9 km rote und 1 km schwarze Pisten 900–2375 m ü. M.

Highlights

  • Längster Schlittelweg der Schweiz
  • Hundeschlitten-Workshops
  • Freeride- und Skitourengebiet
  • Airboarden bei Nacht
Mehr anzeigen
Pistenplan Fideriser Heuberge
Pistenplan
Mehr anzeigen
Schlittlelspass in den Fideriser Heuberge
Wintersportbericht
Mehr anzeigen
Webcam
Webcams