Kloster Valposchiavo

Alte Kloster, Poschiavo

Vecchio Monastero
Vecchio Monastero
Alte Kloster, Poschiavo

Beschreibung

Hinter der Pfarrkirche San Vittore Mauro am Dorfplatz liegt eine eindrucksvolle Klosteranlage. Seit 1629 ist sie Sitz einer Frauenge­meinschaft, die seit 1684 dem Augustinerorden an­gehört. Die Struktur wurde in mehreren Etappen bis ins 18. Jahrhundert erweitert und ist umgeben von einer hohen Mauer. Heute be­herbergt sie ein Zentrum für kulturelle und religiöse Begegnung. Nach Voran­meldung ist eine Besichti­gung der Klosteranlage sowie der Sammlung von Wolfgang Hildesheimers Collagen möglich.

Wegbeschreibung

Anfahrt

Vom Bahnhof Poschiavo aus erreicht man das Alte Kloster zu Fuss in rund 10 Minuten.

Kontakt

Verantwortlich für diesen Inhalt: Valposchiavo Turismo.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.