Kunst & Geschichte Valposchiavo

Casa Gay (Station 5 Rundgang Hildesheimer)

Casa Gay, Poschiavo
Wolfgang Hildesheimer am Eingang zum Garten der Casa Gay

4 Bilder anzeigen

Ehrentafel für Wolfgang Hildesheimer an der Casa Gay, Poschiavo
1961 ziehen Wolfgang Hildesheimer und seine Frau in die Casa Gay, wo sie die erste Etage bewohnen und wo Wolfgang Hildesheimer bis zu seinem Tod 1991 bleiben lebte.

 

Casa Gay (Station 5 Rundgang Hildesheimer)

Beschreibung

“Unsere neue Wohnung ist ein Traum...” (1)

Hinter dem Haus befindet sich ein grosser Garten, dessen Pflege Silvia und Wolfgang Hildesheimer am Herzen liegt:

“Als ich heute vormittag getrocknetes Majoran in ein Fleischgericht rieb (spezzatini alla Christa), fiel mir ein, dass ich Ihnen ja das versprochene Basilikum noch nicht geschickt habe. Das wird morgen nachgeholt. Die diesjährige Ernte war befriedigend, Majoran ging gerade, Salbei schlecht. Diesen Herbst haben wir denn auch die doppelte Fuhre Mist auf die Beete streuen lassen.” (2)

 

Quellen: 
(1) Brief an Hans Werner Richter, 30.12.1961
(2) Brief an Dirk Rodewald, 5.12.1974

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Valposchiavo Turismo.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.