Folklore Engadin St. Moritz

Heidi-Hütte

img_4kq_fjdgfjbg
img_4kq_ffdehjeh

3 Bilder anzeigen

img_4kq_fjdgfjbh

Beschreibung

Hütte wurde vor dem Winter zur Aufarbeitung abgebaut.

Wiederaufbau je nach Wetterlage bis Mitte Juli.

 

Die Heidi-Geschichten der Schweizer Autorin Johanna Spyri aus den Jahren 1880 und 1881 gehören zu den bekanntesten Kinderbüchern der Welt. Die originale Heidi-Hütte des 1978 im Engadin gedrehten Heidifilms steht ob St. Moritz und kann von Erwachsenen wie Kindern besucht werden. Sie ist frei zugänglich.

Ab der Heidihütte empfiehlt sich eine Wanderung ins Tal über den Schellenurlisweg oder Heidis Blumenweg

 

Öffnungszeiten

Keine Informationen vorhanden

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Engadin St. Moritz.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.