Brücke Surselva

Holzbrücke Val da Silgin, Lumbrein/Silgin

img_4kq_cgadhfca
img_4kq_cgadhfcb
Die gedeckte Holzbrücke Punt da Silgin verband bereits im 19. Jahrhundert Lumbrein mit Silgin. Sie ist 21,75 Meter lang und 2,90 Meter breit.

Beschreibung

Südlich von Lumbrein überquerte bereits im 19. Jahrhundert ein einfacher Steg den Glenner (Glogn). 1880 ersetzten ihn die Bewohner der Weiler Silgin, Pruastg und Farglix aus eigener Kraft, in freiwilliger Fronarbeit, durch die noch heute bestehende Holzbrücke. Die Brücke wurde im Jahr 2016 restauriert.

Tragsystem

Hängewerke, 7 Quergebinde mit Bügen, oberer Verband, Länge 21,75 m, Breite 2,9 m, Breite aussen 3,4 m, Höhe 2,75 m. Walmdach mit Holzschindeleindeckung überzogen.

(Erfasst durch: Regiun Surselva)

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Surselva Tourismus AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.