Kapelle Surselva

Kapelle Sontgaclau e Sogn Valentin, Vattiz

Kapelle Sontgaclau
Kapelle Sontgaclau

9 Bilder anzeigen

Kapelle Sontgaclau Innen

Dieses achteckige, alleinstehende Gotteshaus mit dem sechseckigen Turm, von dem man fast nichts über die Baugeschichte weiss, sticht sofort jedem Besucher ins Auge.
Schlüssel erhältlich.

Beschreibung

Schlüssel erhältlich bei Silvia Caduff, Tel. 081 931 15 61

Dieses achteckige, alleinstehende Gotteshaus mit dem sechseckigen Turm, von dem man fast nichts über die Baugeschichte weiss, sticht sofort jedem Besucher ins Auge. Glücklicherweise wurde das Blechdach der Kuppel bei der letzten Renovation von 1981 durch Architekt Peter Zumthor wieder durch eine Abdeckung mit Lärchenschindeln ersetzt.

Der Innenraum (3) besitzt keinen eigentlichen Chor. Den Altar (4) aus Stuck wird von je zwei schwarzen Säulen akzentuiert. Das Altarbild zeigt die beiden Kapellenpatrone Nikolaus und Valentin als Bischöfe. Über ihnen schwebt die Gottesmutter mit ihrem Kind. In der Kuppel malte um 1700 ein unbekannter Künstler die Kreuzabnahme (5). Die Wände mit den zwölf Apostelkreuzen schmücken die lebensgrossen Figuren der Kirchenpatrone Valentin (6) und Nikolaus (7), der die drei goldenen Kugeln trägt. Antonius von Padua und ein unbekannter Kapuzinermönch ergänzen die Gruppe. Neckische Engelchen (8) tragen ihre Podeste.

Text und Fotos: Walter Müller (wmueller@hispeed.ch) in Zusammenarbeit mit Surselva Tourismus

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Surselva Tourismus AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.