Infopunkt Viamala

Neuhof (Cas'alva)

Neuhof (Cas'alva)

Das heutige Gebäude stammt aus dem Jahr 1929, als ein Brand den Vorgängerbau zerstörte.

Beschreibung

Dessen Alter ist denn auch nicht mehr zu bestimmen. Doch man weiss, dass ganz in der Nähe des Hauses jene Toten beigesetzt wurden, die die Pest im Jahr 1629 forderte – der Friedhof bei der Kirche konnte die vielen Pestopfer nicht mehr fassen.

Besonders ist auch der Flurname. Als einer von lediglich zweien geht er auf ein deutsches Wort zurück: Neuhof deutet darauf hin, dass hier der Meierhof stand, also das Wohnhaus des Meiers, der im Dienste des Churer Bischofs die Feldiser Höfe verwaltete.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Viamala Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.