Folklore Engadin St. Moritz

Olympia Bob Run St. Moritz-Celerina

img_4kq_eddbdihd
img_4kq_dbhdbchd

7 Bilder anzeigen

img_4kq_dbhdbchi

Beschreibung

Der Olympia Bob Run St. Moritz-Celerina liegt auf 1'800 m ü. M. und ist nicht nur die älteste Bobbahn, sondern auch die einzige Natureisbahn der Welt. Jedes Jahr erschaffen Südtiroler Bahnarbeiter den Run innerhalb von drei Wochen aufs Neue. Sie modellieren dabei die Bahn ausschliesslich von Hand und somit ohne grossen Maschineneinsatz. Bereits seit mehr als 130 Jahren begeistert diese 1'722 Meter lange Eisskulptur inmitten purer Natur Sportler, Fans, Zuschauer und Feriengäste. In seiner Historie war der Bob Run bereits Austragungsort zweier Olympischen Winterspiele sowie 24 Weltmeisterschaften.

Wer selbst einmal ausprobieren möchte, wie sich eine Fliehkraft von 4G anfühlt, kann - sicher eingepfercht zwischen Pilot und Bremser - bei einer Gästebobfahrt einen «Adrenalinkick mit Tradition» im Rennviererbob erleben.

Während des Sommers wird entlang der Bobbahn ein Wanderweg mit Informationstafeln markiert, an denen Sie allerlei Kurioses und Wissenswertes über seine Geschichte erfahren.

In der Saison 2020/21 erwarten Athleten, Betreuer und Fans wieder viele Highlights. Hier der Überblick zu den Renntagen der Grossevents:

  • Schweizer Meisterschaften Elite und Junioren Freitag, 1. und Samstag, 2. Januar 2021 
  • IBSF Weltcup Bob und Skeleton Freitag, 15. Januar bis Sonntag, 17. Januar 2021
  • IBSF Juniorenweltmeisterschaften Bob und Skeleton Freitag, 22. bis Sonntag, 24. Januar 2021
  • IBSF Para Sport Weltcup Donnerstag, 25. und Freitag, 26. Februar 2021

 

Öffnungszeiten

Durchgehend geöffnet

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Engadin St. Moritz.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.