Ferien in Graubünden, Schweiz.

Davos Klosters

Skigebiet Parsenn

Parsenn, das Davos und Klosters verbindet, gilt als Wiege des Skisports in der Schweiz. 1895 verirrten sich auf dem Weissfluhjoch vier englische Touristen und landeten schliesslich in Küblis. Damit war die 12 km lange Parsennabfahrt entdeckt und ein Mythos der Alpen geboren. Seit der Eröffnung der Standseilbahn vor über 80 Jahren ist Parsenn der klassische Skiberg mit endlosen Abfahrten auf breiten Pisten und Berghütten mit Stil und Tradition. Mit dem Parsenn Derby findet hier alljährlich das älteste Skirennen der Schweiz statt. Das Skigebiet ist von Davos mit der Parsennbahn und von Klosters mit der Gotschnabahn zugänglich.

Highlights

  • Legendäre Parsennabfahrt
  • Restaurant Weissfluhgipfel mit atemberaubender Aussicht
  • Schlittelpiste Gotschnaboden - Klosters
  • Urige Berghütten
  • BMW-xDrive-Skimovie-Strecke
  • Geschwindigkeits-Messstrecke
  • Winterwandern auf Gotschna
  • Geschwindigkeits-Messstrecke
  • Boardercross & Skicross - Rasantes Kräftemessen
  • Iglu Dorf - Ein Bett im Schneefeld

Wissenswertes

Anzahl Anlagen 18 Transportanlagen
Pistenkilometer 97 km Pisten, davon 20 km blaue, 61 km rote und 16 km schwarze Pisten
Snowpark Nein
Höhenlage 1'540–2'590 m ü. M.
Preis Tageskarte (Erw.) CHF 75.–
Betriebszeiten 18. November 2016 –17. April 2017
Pistenplan Zum Pistenplan

Weitere Informationen

Skigebiet Parsenn

Davos Klosters Mountains
Brämabüelstrasse 11
7270 Davos Platz

Phone +41 (0)81 417 62 22

E-Mail mountains@davosklosters.ch

http://www.davos.ch/

Region Davos Klosters

Jetzt entdecken