Graubünden Ferien Schweiz

Flims Laax Falera

Urban Surfwave

In der Skateboard-Szene ist ein neuer Trend zu beobachten, das sogenannte Surf-Skateboarden. Das heisst, es wird mit dem Skateboard gesurft, man verlegt quasi das Wellenreiten vom Wasser auf die Strasse

Das Besondere sind die speziellen Formen, die das Wellenreiten so gut imitieren. Auf der Urban Surfwave gibt es keine Ecken und Kanten. Im Gegensatz zur Bahn in einem konventionellen Skatepark ist das Ganze viel harmonischer und damit auch einfacher zu fahren. Alles ist rund, alles fliesst. Die fliessenden Formen ermöglichen es dem Skateboarder gut zu beschleunigen oder zu verzögern sowie in einem Fluss zu fahren. Und dies in einer moderaten Geschwindigkeit. Die Urban Surfwave zu fahren macht deshalb auch mit dem Velo Spass.

Auf der Urban Surfwave kann sich praktisch Jedermann vergnügen. Es braucht allerdings zuallererst eine Instruktion, damit man lernt, wie es geht. Wir bieten deshalb Kurse an, die in der OutdoorBOX gebucht werden können. Dort kann man auch die speziellen Skateboards mieten, die es für die Anlage braucht. Diese sind extrem einfach zu steuern.

Weitere Informationen und Anreise

Urban Surfwave

Via Murschetg 17
7032 Laax Murschetg

http://www.flims.com

Quelle: Flims Laax Falera
Aktualisiert:

Flims Laax Falera

Jetzt entdecken

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung