Graubünden Ferien Schweiz

Prättigau

Schijenzan

Ein «Must-do» im Rätikon!
Imposanter Gipfel mit genialem Ambiente vor der Schijenfluh mit Blick in die Tiefe auf den kristallklaren Partnunsee.
Kurz gefasst: Eindrückliche Felsnadel mit gutem Fels an schönster Lage!

Anzahl Routen
5

Schwierigkeit
5a-7b+

Routenlänge
bis 95m

Anzahl Seillängen
je 3 Sl.

Highlights
Südostwand, 3 Seillängen, 5a, gebohrt; Klemmkeile & Friends

Gestein
Kalk

Absicherung
Gut

Material
Klettergurt, Kletterschuhe, Helm, 2x50m Seil, 12 Express-Schlingen, Klemmkeile & Friends für gewisse Routen und Abseilgerät

Ausrichtung
Diverse

Einstieg
2290 m.ü.M
784 870 / 208 990

Zustieg
Von Partnun auf dem Wanderweg zum Partnunsee. Danach weglos 400 Höhenmeter zum Einstieg der Felsnadel.

Gastronomie / Unterkunft
Berghaus Sulzfluh
Berghaus Alpenrösli
Weitere Möglichkeiten finden Sie in St. Antönien.

Sicherheit
Die Benutzung der Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Grundkenntnisse in der Seilhandhabung und Sicherungstechnik werden vorausgesetzt. Für Einsteiger wird empfohlen, einen Bergführer zu engagieren. Die Ersteller lehnen jede Haftung ab. Versicherungsschutz ist Sache jedes Einzelnen. Im Winter sind die Klettergebiete nicht zugänglich. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Informationen und Anreise

Schijenzan

Quelle: Prättigau Tourismus GmbH
Aktualisiert:

Prättigau

Jetzt entdecken

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung