Graubünden Ferien Schweiz

San Bernardino Mesolcina Calanca

San Bernardino, 2'065 m ü. M.

Auf den Spuren der Walser durch die „Landschaft von nationaler Bedeutung“. Die kurvenreiche Strecke von Thusis durch die Viamala-Schlucht ist ebenso vielseitig wie dramatisch. Sie gehört zu den absoluten Höhepunkten der Tour zum San Bernardinopass, dem Nachbarn des Splügenpasses. Die Hochfläche mit Mooren und kleinen Seen macht den besonderen Reiz dieser ursprünglichen Alpenlandschaft aus. Und natürlich die herrlichen Aussichten, etwa auf das Val Moesano. Auf der Südseite lohnt ein Abstecher in das sonnige, abgeschiedene Val Calanca, in jedem Fall ist auf dieser Graubünden-Tour das Fahren an sich schon ein grossartiges Erlebnis.

Weitere Informationen und Anreise

San Bernardino, 2'065 m ü. M.

Ente Turistico Regionale del Moesano
6565 San Bernardino

Telefon +41 (0)91 832 12 14

E-Mail info@visit-moesano.ch

http://www.visit-moesano.ch

San Bernardino Mesolcina Calanca

Jetzt entdecken

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung