Graubünden Ferien Schweiz

Region

Savognin Bivio Albula

Ferien für die ganze Familie lässt sich in Savognin Bivio Albula besonders erlebnisreich gestalten: Im Kinderskipark La Nars lernen die Kleinsten spielerisch die ersten Schwünge – Rotondo-Karussel und Zauberteppich helfen dabei. In Savognin Bivio Albula können Sie die ganze Vielfalt der alpinen Natur erleben. Von schroffen Felswänden über die Moorlandschaften der Alp Flix bis zum unberührten Bergwald im Parc Ela, dem grössten Naturpark der Schweiz.

Winter-Highlights in Savognin Bivio Albula

  • Familien-Skigebiet

    Ein vielseitiger Spielplatz für die jüngsten Wintersportler: Im Kinderskipark La Nars lernen sie Schwung für Schwung das Skifahren – und schliessen neue Freundschaften im betreuten Pinocchio-Club.

    Familien-Skigebiet entdecken
  • Skateline Albula

    Der schnellste und abenteuerlichste Weg von Alvaneu Bad nach Surava führt über die Skateline Albula. Die ganze Familie kann den drei Kilometer langen Eisweg mit Schlittschuhen befahren. Wer ist zuerst im Ziel?

    Eiswege entdecken
  • Skitouren-Eldorado

    Die abwechslungsreichen Skitouren in Bivio bieten die richtigen Herausforderungen für alle Ansprüche. Aussichten und Abfahrten belohnen für intensive Aufstiege, die bis auf über 3'000 m ü. M. führen können.

    Skitouren entdecken

Sommer-Highlights in Savognin Bivio Albula

  • Parc Ela

    Mitten im grössten Naturpark der Schweiz liegt die Ferienregion Savognin Bivio Albula. Der Parc Ela zeigt alle Spielarten der alpinen Natur, insbesondere die Bergwälder laden zum ausgedehnten Wandern ein.

    Parc Ela entdecken
    Parsonz (Bild: Lorenz A. Fischer)
  • Alp Flix

    Die Alp Flix ist eine von drei Moorlandschaften im Parc Ela. Auf dem Hochplateau haben Sie eine perfekte Sicht auf den Piz Platta. Aus Wiesen, Wald und Mooren entsteht hier eine unvergleichliche Artenvielfalt.

    Alp Flix entdecken
    Alp Flix, Savognin (Bild: Lorenz A. Fischer)
  • Themenwege im Naturspielplatz Savognin

    In den Familienferien auf Entdeckungstour gehen? Genau dafür gibt es die Themenwege im Naturspielplatz Savognin! Also, schicken Sie Ihre Abenteurer auf den Forscherparcours oder Alpenfloraweg.

    Themenwege entdecken
  • Via Sett

    Die Via Sett ist ein gut 93 km langer Wanderweg von Thusis über den Septimerpass ins italienische Chiavenna. Etwa die Hälfte der Route liegt im Parc Ela, wo sie beim Wandern den Spuren der Römer folgen können.

    Via Sett entdecken
    Alp Flix, Savognin (Bild: Lorenz A. Fischer)
  • Badesee Lai Barnagn

    Den Badesee Lai Barnagn erreichen Sie von Savognin aus bequem zu Fuss, er liegt nur 600 Meter entfernt. Im Sommer locken glasklares Wasser und Beachvolleyball-Felder. Perfekt als Abschluss einer Bergwanderung.

    Badesee Lai Barnagn entdecken
  • Kulturfestival Origen

    Das Origen Festival Cultural zeigt alljährlich mit Musik- und Tanztheater die kulturelle Kraft der dreisprachigen Region Savognin Bivio Albula. Im Fokus des vielseitigen Programms stehen Heimat und Austausch.

    Theaterhaus Burg Riom

Kontakt

Tourismus Savognin Bivio Albula AG
Stradung 42
CH-7460 Savognin
T +41 81 659 16 16

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung