Davos X-Trails – Diamond K68

Schwer
67.6 km
15:40 h
2606 Hm
2606 Hm
img_4kq_gbccfhdf
img_4kq_edijhhfh

4 Bilder anzeigen

img_4kq_edijhhff
Malerische Landschaften, atemberaubende Panoramen inmitten der Bündner Berge und abwechslungsreiche, abenteuerliche Trails: Die Strecke der Königsetappe des Davos X-Trails besticht durch seine einzigartige, hochalpine Szenerie und kann selbstverständlich auch ausserhalb der Rennzeit genossen werden.
Technik 4/6
Kondition 6/6
Höchster Punkt  2739 m
Tiefster Punkt  1534 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start Davos Platz
Ziel Davos Platz
Koordinaten 46.797302, 9.825972

Details

Beschreibung

Die Route startet im Sportzentrum in Davos und führt durch das längste Davoser Seitental, das romantische Dischmatal. Mit Blick auf den Scalettagletscher führt der ehemalige Saumpfad auf den Scalettapass, weiter über den einzigartigen Panormatrail zum Sertigpass, dem höchsten Punkt der Strecke mit 2'739 m. Steil führt der felsige Weg bergab und vorbei am rauschenden Wasserfall im Sertig. Dort folgt der Aufstieg durch das wilde Ducantal auf die prächtige und rauhe Fanezfurgga. Die Strecke führt weiter über Bergweiden ins schmucke Walserdorf Monstein und weiter nach Jatzmeder, Aebirügg zurück ins malerische Sertig Dörfli. Von dort geht es talauswärts durch herrliche Lärchen- und Tannenwälder zurück zum Ausgangspunkt nach Davos. Ein hochalpines Streckenjuwel!

Geheimtipp

Das Berggasthaus Dürrboden, das Veltlinerstübli in Monstein oder das Restaurant zum Bergführer in Sertig eignen sich ideal für einen Zwischenstopp entlang der Strecke.

Ausrüstung

Neben guter Kondition und Trailrunningausrüstung wird eine Grundausrüstung (Notfalldecke, Handy, Bargeld, Regenjacke, Getränkeflaks ect.) empfohlen.

Wegbeschreibung

Davos Platz - Dischmatal - Scalettapass - Panoramatrail - Sertigpass - Fanezfurgga - Monstein - Sertig Dörfli - Davos Platz

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis Landquart, weiter mit der Rhätischen Bahn (RhB) nach Davos.

Anreise Information

Mit dem Auto nach Davos

- Route 28 Landquart - Davos

- Landwasserstrasse Thusis -  Davos

Parken

Öffentliche Parkplätze/Parkhäuser in Davos

Verantwortlich für diesen Inhalt Destination Davos Klosters.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.