Grauberg - Nagens

Leicht
1.2 km
0:30 h
4 Hm
109 Hm
img_4kq_edddffae
img_4kq_edddfeif

18 Bilder anzeigen

img_4kq_edddfeig
Wunderschöne Winterwanderung auf dem Gipfel mit Blick auf das UNESCO Welterbe Sardona.
Technik 2/6
Kondition 2/6
Höchster Punkt  2237 m
Tiefster Punkt  2128 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start Grauberg, Bergstation
Ziel Nagens, Berghütte
Koordinaten 46.870657, 9.234796

Details

Beschreibung

Dieser Winterwanderweg führt von der Bergstation Grauberg hinunter zur Nagens Berghütte. Während Ihrer gesamten Wanderung geniessen Sie einen atemberaubenden Panoramablick, mit Blick auf das UNESCO Welterbe Sardona und unser Skigebiet Flims Laax Falera. Eine gemütliche Wanderung für die gesamte Familie.

Bei der Berghütte in Nagens gibt es zwei Möglichkeiten. Man kann in der Berghütte eingekehren oder noch den Wanderweg Nr. 104 zur Alp Nagens hinzufügen.

Geheimtipp

In der Berghütte in Nagens oder in der Stalla auf der Alp Nagens eingekehren.

Sicherheitshinweis

Die Betriebszeiten der Bergbahnen beachten.

Ausrüstung

Wintertaugliches Schuhwerk.

Wegbeschreibung

An der Talstation in Flims den Sessellift bis Foppa nehmen und dort aussteigen. Danach Richtung Startgels laufen und die Gondela Richtung Grauberg einsteigen. An der Endstation der Gondela aussteigen und die Aussicht geniessen. Von dort ist der Weg signalisiert und somit startet die Tour Richtung Nagens.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Postbus ab Chur nach Flims.

Haltestelle: Flims Bergbahnen

Anreise Information

Mit dem Auto ab der Autobahnausfahrt A13 Reichenau nach Flims.

Parken

750 kostenpflichtige Parkplätze im Parkhaus Stenna Center, Flims Bergbahnen.

Verantwortlich für diesen Inhalt Flims Laax Falera.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.