Grüscher Älpli

14.7 km
4:05 h
359 Hm
359 Hm
Grüscher Älpli unterhalb Drusenfluh
Grenzwache durch Rhätisches Grauvieh, direkt Unterhalb des Schweizertor

4 Bilder anzeigen

Zwei Feriengäste tauchen zwischen den Bäumen auf
Ab Schuders (Anreise mit ÖV empfohlen) der Alpstrasse folgen, vorbei am Schuderser Älpli zum Grüscher Älpli.
Technik /6
Kondition /6
Höchster Punkt  1632 m
Tiefster Punkt  1273 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Koordinaten 46.991436, 9.737258

Beschreibung

Ausgangspunkt für die Wanderung zum Grüscher Älpli ist das kleine Dorf Schuders welches am bequemsten mittels Postauto über eine kurvenreiche Bergstrasse erreicht wird. Von der Postautohaltestelle folgen Sie der Strasse durch Schuders und folgen der Strasse bergwärts, ehe in einer starken Linkskurve die Alpstrasse rechts abzweigt. Dieser Strassse folgen Sie und überqueren das Farsätsch- und das Stägentobel  und biegen in der starken Linkskurve rechts auf die Alpstrasse ab. Nach dem Cavällbach erreichen Sie das Schuderser Älpli und folgen weiter der Alpstrasse. Dann erreichen Sie das Grüscher Älpli unterhalb den "Kirchlispitzen" und des "Schweizertors".

Verantwortlich für diesen Inhalt Prättigau Tourismus GmbH.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.