Langlaufloipe Trin Crestasee

Mittel
5.1 km
0:55 h
160 Hm
160 Hm
img_4kq_edcejdgg
img_4kq_edcejded

29 Bilder anzeigen

img_4kq_edcejdee
Coupierte Rundloipe zum Crestasee und durch den Wald des Flimser Bergsturzgebiets zurück nach Trin Mulin. Verbindungsloipe Flims – Trin.
Technik 4/6
Kondition 3/6
Höchster Punkt  951 m
Tiefster Punkt  802 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Trin, Trin Mulin Sportanlage
Ziel Trin, Trin Mulin Sportanlage
Koordinaten 46.832298, 9.325443

Beschreibung

Von der Loipe Suraua führt uns ein erster knackiger Aufstieg zum idyllischen Crestasee, unserer Badeperle im Sommer. Weiter ansteigend geht es über «Caschligna» in den «Uaul Grond» bis zur Connstrasse. Die Abfahrten zurück zu den sonnigen Ebenen von Trin Mulin erfordern etwas Geschick und Fahrkünste. Bei einer kurzen Verschnaufpause  werden wir aber durch eine herrliche Aussicht belohnt. Die Loipe Crestasee verbindet die Loipen von Flims und Trin zu einem zusammenhängenden Loipennetz von 32 km Länge.

Geheimtipp

Diese Loipe fordert einem, gibt jedoch einem auch ein stolzes Gefühl. Auf halbem Weg geht es rechts weg hinauf nach Flims und auf die herrliche Loipe nach Conn.

Sicherheitshinweis

Gib acht auf die anderen Langläufer.

Ziehen Sie ihre Langlaufschuhe erst beim Langlaufzentrum an, die Fusswege können rutschig sein.

Wegbeschreibung

Die Loipe startet bei der Sportanlage in Trin Mulin und führt weiter zum Crestasee. Danach über «Caschligna» in den «Uaul Grond» bis zur Connstrasse und dann wieder zurück nach Trin Mulin.

Verantwortlich für diesen Inhalt Flims Laax Falera Management AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.