Lavadiel

Leicht
6.5 km
2:15 h
281 Hm
281 Hm
Blick auf die Glarner Hauptüberschiebung
Blick auf Valens

3 Bilder anzeigen

img_4kq_ddiaebbi_ugvtqaq_574vy1u
Rundwanderung für Brückenliebhaber.
Technik 2/6
Kondition 2/6
Höchster Punkt  1194 m
Tiefster Punkt  914 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start Valens
Ziel Valens
Koordinaten 46.968664, 9.480235

Details

Beschreibung

Die Rundwanderung führt erst über Bergwiesen, dann durchs Mülitobel und über die alte gedeckte Holzbrücke «Geissegg». Der Blick in die enge, tiefe Schlucht ist beeindruckend. Es wird durch schattenspendende Wälder gewandert, in der Tiefe rauscht der Zanaibach. Ein weiteres Highlight für Brückenliebhaber ist die Tschennertobelbrücke, eine Natursteinbogenbrücke, die den Heimweg zurück nach Valens zu einem Erlebnis macht.

Geheimtipp

Nach der Wanderung kann im Thermalbecken der Klinik Valens entspannt werden.

Sicherheitshinweis

Einzelne Abschnitte der Wanderung kommen mit der Autostrasse zusammen, dort ist besondere Vorsicht geboten.

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung. Je nach Witterung ist gutes Schuhwerk (Wanderschuhe) empfehlenswert, ansonsten reichen für die Tour auch leichte Trekkingschuhe.

Wegbeschreibung

Valens – Lavadiel – Schindelboden – Geisseggbrücke – Tschennerwald– Valens

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Bad Ragaz, danach mit dem Postauto nach Valens.

Anreise Information

Autobahnausfahrt Bad Ragaz, danach auf der Bergstrasse Richtung Pfäfers/Valens nach Valens fahren.

Parken

Parkplätze sind bei der Klinik zu finden.

Verantwortlich für diesen Inhalt Heidiland Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.