Rundwanderweg Gotschnagrat

Leicht
2.3 km
0:50 h
55 Hm
67 Hm
img_4kq_fgdcecfh
img_4kq_fgdceccg

6 Bilder anzeigen

img_4kq_fgdcecfi
Eine schöne Rundwanderung, die von Klosters aus erreicht wird. Auf der einen Seite bietet sich ein imposanter Ausblick über das Prättigau, auf der anderen Seite eröffnet sich der Blick nach Davos und die umliegende Bergwelt - die perfekte Rundumsicht!
Technik /6
Kondition 2/6
Höchster Punkt  2309 m
Tiefster Punkt  2264 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Bergstation Gotschnagrat
Ziel Bergstation Gotschnagrat
Koordinaten 46.858915, 9.847258

Beschreibung

Von Klosters wird die auf 2'285 Metern über Meer gelegene Bergstation Gotschnagrat bequem mit der Gondel erreicht. Die gemütliche Winterwanderung mit beeindruckendem Bergpanorama startet bei der Bergstation Gotschnagrat und führt in Richtung Skigebiet Parsenn. Nachdem man Wildfräulitschuggen erreicht hat führt der Weg entlang des Parsennmäder zurück zur Bergstation Gotschnagrat. Von dort lohnt sich der kurze Abstecher zur Bergstation Gruobenalp. Während der gesamten Rundwanderung geniesst man einen imposanten Ausblick auf die umgliegende Bergwelt. Ein idealer Ausflug für alle, die für einen Moment in die winterlichen Berge entfliehen möchten.

Geheimtipp

Das Bergrestaurant Gotschnagrat bietet frisch zubereitete und lokale Speisen sowie einen traumhaften Panoramablick.

Wegbeschreibung

Bergstation Gotschnagrat - Wildfräulitschuggen - Gotschnagrat - Bergstation Gruobenalp - Bergstation Gotschnagrat

Verantwortlich für diesen Inhalt Destination Davos Klosters.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.