Sils – Halbinsel Chastè – Sils

Leicht
4.4 km
1:10 h
49 Hm
49 Hm
Silserebene
Silserebene und Silsersee

10 Bilder anzeigen

Silsersee- Chastè
Spaziergang auf Nietzsches Spuren inmitten der einzigartien Oberengadiner Seenlandschaft
Technik 1/6
Kondition 2/6
Höchster Punkt  1835 m
Tiefster Punkt  1797 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Sils Maria
Ziel Sils Maria
Koordinaten 46.428693, 9.763655

Beschreibung

Die Weite, das Licht und der Blick über den Silsersee Richtung Maloja begeistern schon beim Beginn des Spazierganges. Über die grosse Ebene geht’s auf guten Wegen an den Anfang der Halbinsel von wo sich ein abwechslungsreicher gut begehbarer Wanderweg über die bewaldete Halbinsel schlängelt. Das Schauspiel der Wolken und der Sonne, das Rauschen der Wellen und der Duft des Bergwaldes auf der Halbinsel Chastè faszinieren immer wieder von neuem. Man kann sich eigentlich gar nicht sattsehen. Unterwegs laden gemütliche Bänkli zu einer Rast, zum Geniessen und Philosophieren ein. Nach einer erfrischenden Abkühlung im glasklaren Silsersee fühlt man sich wieder wie neu geboren. Beim Nietzsche Gedenkstein, fast am Ende der Halbinsel, ist der Blick Richtung Plaun da Lej und Maloja besonders schön. Kein Wunder, dass sich auch Nietzsche von dieser einzigartigen Landschaft inspirieren liess. Die steinernen Fundamentreste auf dem Felsen am nördlichen Ufer zeugen von der Burg, die der Halbinsel Ihren Namen gab. Der kleine Abstecher zu diesem historischen Ort lohnt sich allemal. Fasziniert vom Aufenthalt auf der berühmten Halbinsel schlendert man flankiert von im Wasser verankerten Fischerbooten auf der einen Seite und seltenen Pflanzen auf der anderen Seite wieder zurück über die grosse Ebene dem Dorf Sils entgegen.

 

Weitere Informationen
Engadin st. Moritz Toursimus AG
Via Maistra 1
CH-7500 St. Moritz
Telefon: +41 81 830 00 01 
E-Mail: allegra@engadin.ch 
Internet: www.engadin.ch

Geheimtipp

An den Feuerstellen direkt am See steht alles bereit für einen geselligen Grillplausch inmitten der Natur.

Im Herbst findet man hier mit Glück die Silserkugeln.

Wegbeschreibung

Sils – Halbinsel Chastè – Sils

Verantwortlich für diesen Inhalt Engadin St. Moritz.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.