Graubünden Ferien Schweiz

graubünden Tourismustag

Erster graubünden Tourismustag – 23. & 24. Mai 2019 in Laax.

Am graubünden Tourismustag präsentieren namhafte Schweizer Persönlichkeiten ihre Sicht auf die Tourismusbranche: Wie wird Graubünden von aussen wahrgenommen? Welche Emotionen suchen Gäste? Wie verändern digitale Entwicklungen den Tourismus?

Im neu eröffneten Hangar auf dem Crap Sogn Gion erhalten Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Diskussionen, Referaten, Workshops und Begegnungen frische Impulse. Der graubünden Tourismustag richtet sich an Akteure aus Hotellerie und Gastronomie, Mitarbeitende von Bergbahnunternehmen sowie Touristikerinnen und Touristiker. Die Veranstaltung steht allen brancheninteressierten Bündnerinnen und Bündnern offen.

 

Informationen

Tagungsorte
Donnerstag, 23. Mai 2019: Hangar auf dem Crap Sogn Gion, Laax
Standort ansehen (Google Maps)

Freitag, 24. Mai 2019: Rocksresort, Laax
Standort ansehen (Google Maps)

Übernachtungsmöglichkeit
Signinahotel
Via Murschetg 15
7032 Laax
Standort ansehen (Google Maps)

Preis
bis 23. März 2019: ab CHF 395.–  (Early-Bird-Preis)
danach: ab CHF 445.–
inkl. Eintritte, Lunches, Bergbahnticket, Inspiration Night mit Dinner und Getränken

Anmeldung

 

Programm

Stand 28. März 2019

Donnerstag, 23. Mai 2019

ab 08.00 Uhr

Signinahotel

Check-in für Generalversammlungen & graubünden Tourismustag

anschliessend: Bergbahnfahrt* auf den Crap Sogn Gion

09.30 Uhr

Hangar, Crap Sogn Gion

Generalversammlung der ITG

Die Teilnahme ist kostenlos.

Traktanden 2019
Jahresbericht 2018

10.30 Uhr

Hangar, Crap Sogn Gion

Generalversammlung von GRF

Die Teilnahme ist kostenlos.

Traktanden 2019
Jahresbericht 2018

 

Beginn graubünden Tourismustag

ab 10.30 Uhr

Signinahotel

Check-in für graubünden Tourismustag

anschliessend: Bergbahnfahrt* auf den Crap Sogn Gion

ab 11.30 Uhr

Stehlunch offeriert von Campus Tourismus im Restaurant Capalari, Crap Sogn Gion

13.00 Uhr

Hangar, Crap Sogn Gion

Eröffnung

  • Martin Vincenz, Graubünden Ferien
  • Regierungsrat Marcus Caduff, Departement für Volkswirtschaft und Soziales Graubünden

13.30 Uhr

Hangar, Crap Sogn Gion

Sind neue Gäste in weiter Ferne?

  • Diskussion: Neue Gäste, neue Herausforderungen
    Corinne Denzler, Tschuggen Hotel Group, Janine Rüfenacht, Hotelfachschule Thun, und Tanja Wegmann, Les Trois Rois, Basel
  • Chinesische und arabische Gäste als Chance für Graubünden
    Martin Nydegger, Schweiz Tourismus
14.50 Uhr Pause

15.20 Uhr

Hangar, Crap Sogn Gion

Graubünden inszenieren  Erlebnisse kreieren

  • Vergleich der Alpenregionen – wo hat Graubünden die Nase vorn?
    Gerry Romanescu, PwC Schweiz
  • Von der Kraft einer guten Idee
    Livio Dainese, WIRZ
  • Wie man Spiele zum Leben erweckt
    Sandra Schneckenburger, Agentur Ravensburger

17.00 Uhr

Hangar, Crap Sogn Gion

Idee, marktreif, sucht

  • Vorstellung von neuen digitalen Produkten für den Tourismus

17.45 Uhr

Hangar, Crap Sogn Gion

Zwischenstand

  • Jürg Schmid, Graubünden Ferien

18.00 Uhr

Apéro auf der Terrasse oder im The Bridge, Crap Sogn Gion

19.00 Uhr

Galaaxy & The Bridge, Crap Sogn Gion

Inspiration Night

  • Abendessen
  • Silent Disco
  • Ravensburger-Spielezimmer
  • Zukunftsvisionen-Kino
  • Virtual-Reality-Raum

* Bergbahnfahrten Talstation Laax – Crap Sogn Gion & Crap Sogn Gion – Talstation Laax: 8.30, 8.45, 9.00, 9.45, 10.00, 10.30, 11.30, 11.45, 12.00, 12.30, 15.00, 15.30, 18.45, 21.30, 22.30, 23.45 Uhr

 

Freitag, 24. Mai 2019

ab 07.00 Uhr

Signinahotel

Check-out für Übernachtungsgäste

Das Gepäck kann eingestellt werden.

08.30 Uhr

Riders Club

Echte digitale Erlebnisse

  • The road ahead Inside LAAX
    Reto Gurtner, Weisse Arena Gruppe
  • Das Smartphone – der neue Travelbuddy oder eben nicht?
    Andrea Zeller und Andreas Deuber, HTW Chur

09.15 Uhr

Riders Club

Die Welt blickt auf Graubünden
  • Mehr als Käse und Schokolade – die Schweiz aus Sicht internationaler Flugpassagiere
    Bernhard Christen, SWISS
  • The Grison Factor – wie Graubünden im Ausland punktet
    Arthur Honegger, SRF
10.15 Uhr Verschiebung in die Workshop-Räume & Pause
10.45 Uhr

Digitale Tools für die Tourismusbranche

Parallele Workshops zur Auswahl

  • Instagram for Business
    Boris Baldinger, Visual Storyteller & Fotograf
    Raum: Riders Club
  • Bezahllösungen für chinesische Gäste: AliPay, WeChat Pay & Co.
    Thomas Heldner, SIX Payment Services AG
    Raum: Diva 1, Rocksresort
  • Sprach- und Übersetzungstools
    Philipp Lichtenberg, KV Winterthur
    Raum: Curtgin Grond, Signinahotel

12.00 Uhr

Stehlunch von graubündenVIVA im Restaurant Camino, Signinahotel

13.00 Uhr

Riders Club

Emotionen und Inspirationen als Türöffner

  • Die Spitzenathletin als Regionen-Botschafterin
    Dominique Gisin, Olympiasiegerin & Schweizer Sporthilfe
  • Diskussion: Seitenblicke – was der Tourismus von Künstlern, Architekten und Unternehmern lernen kann
    Künstler Not Vital, Unternehmer Martin Candrian und Architekt Gion A. Caminada
  • Dienstleistung ist gut, Gastfreundschaft ist besser
    Dr. Ludwig Hasler, Publizist & Philosoph

15.00 Uhr

Riders Club

Verabschiedung & Ende

  • Martin Vincenz, Graubünden Ferien

Programmänderungen vorbehalten. Die Veranstaltungslokale sind nicht barrierefrei, da der Branchenanlass in den Lokalitäten einer Bergbahn stattfindet.

Anmeldung
Melden Sie sich jetzt zum graubünden Tourismustag 2019 an.
Jetzt registrieren

Speaker

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung