Graubünden Ferien Schweiz

Exkursion: Auf den Spuren von Pater Placidus auf den Piz Badus

07.08.2019 09:00

Ankunft Zug Oberalppass 8.51 Uhr
Rückreise ab Oberalpass 16.50 oder 17.50 Uhr

Auf der von Otti Flepp begleiteten Bergwanderung auf den Piz Badus erreichen wir den Tomasee, "die Quelle des Vorderrheins". Anmeldungen bis Montag, 5. August 19 bei Sedrun Disentis Tourismus Tel. +41 (0)81 920 40 30

Für Placidus a Spescha, Pater aus Trun und 1785 Erstbesteiger des Piz Badus, war es keine Frage: Das Wasser des damals noch von einem Gletscher bedeckten Piz Badus 1785 und seiner Nachbargipfel bildete die Quelle des Vorderrheins. Gesammelt im Tomasee stürzt sich der dort junge Rhein in Richtung Tschamutt. Pater Placidus war ein grosser Forscher der Alpenwelt, insbesondere der Surselva. Er sammelte Pflanzen und Mineralien und bestieg manchen Berggipfel als erster Mensch, so den Piz Scopi (1782), das Rheinwaldhorn (1789) und den Oberalpstock (1793). In seinen «Entdeckungsreisen am Rhein» beschreibt er ausführlich die Rheinquellen des Vorder- und Hinterrheins.
Auf der Bergwanderung vom Tomasee und auf den Piz Badus erreichen wir die Quelle des Vorderrheins und tauchen mit dem einheimischen Bergführers Otti Flepp in die Welt des Erstbesteigers Pater Placidus a Spescha ein. Und wer weiss, vielleicht sehen wir bei gutem Wetter vom aussichtsreichen Gipfel des Piz Badus bis zur Mündung des Rheins in Holland…?!

Anmeldung 2 Tage im Voraus

Leitung Otti Flepp

Disentis Sedrun Tourismus
Tel. +41 81 920 40 30
info@disentis-sedrun.ch

Hinweis: Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen beschränkt. Die Bergtour verlangt eine gute Kondition und die entsprechende Ausrüstung (gute Schuhe, Essen, Trinken, evtl. Stöcke).

Exkursion: Auf den Spuren von Pater Placidus auf den Piz Badus

Information

Gratis
Für die Anreise zum jeweiligen Treffpunkt haben Sie die Möglichkeit,
vom Angebot «Einfach für Retour» zu profitieren. Sie lösen ein
Einfach-Billett für die Anreise, stempeln beim Exkursionsleiter ab,
und schon ist es auch für die Rückfahrt gültig. Gilt für alle
Rhein-Exkursionen ab allen Einstiegsorten in Graubünden für
Fahrten mit der Rhätischen Bahn und dem PostAuto.

Gratis für alle / Freier Eintritt

Kontakt

Sedrun Disentis Tourismus
7188 Sedrun

Telefon +41 (0)81 920 40 30

E-Mail info@disentis-sedrun.ch

Website http://www.rhein.ch

Kontaktanfrage
Oberalppass
7188 Sedrun

Disentis Sedrun

Jetzt entdecken

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung