Pause einlegen.

Loipencafés

Skihuette Feldis
Klar, man kann dutzende Loipenkilometer in einem Schnurz runterlaufen. Man kann, muss aber nicht. Für alle, denen beim Langlaufen die Gemütlichkeit ebenso wichtig ist wie die sportliche Herausforderung, empfehlen wir unsere neun Cafés und Restaurants entlang von Langlaufloipen.

1. Alp Garfiun, Davos Klosters

Zwischen Klosters und der urchigen Berghütte im Monbiel liegen 167 Höhenmeter. Die Landschaft links und rechts der Loipenspur ist jedoch jeden Schweisstropfen wert. Und eben, denken Sie an die Gerstensuppe.

Restaurant Alp Garfiun (Foto: © Graubünden Ferien / Marco Hartmann)

2. Skihütte Feldis, Viamala

Auf der Panoramaloipe Feldis laufen Sie immer wieder an dieser urchigen Bergbeiz vorbei: Nach der ersten Runde einen Kräutertee, dann einen Salsiz und zum Abschluss ein feines Stück Kuchen. Übrigens in der Skihütte Feldis können Sie auch übernachten.

Skihütte Feldis (Foto: © Graubünden Ferien / Marco Hartmann)

3. Bistro Bualino, Arosa Lenzerheide 

Einfach, frisch, regional: Das Bistro Bualino in der Biathlon Arena Lenzerheide ist die perfekte Tankstelle für Langläufer – ob vor der Tour zum Frühstück, als Zwischenverpflegung oder zum Kaffee und Kuchen nach der Langlaufeinheit.

Frische Bergluft und Sonne tanken

4. Langlaufzentrum Fuldera, Engadin Samnaun Val Müstair

Das «Center da passlung», auf Deutsch Langlaufzentrum, ist DER Treffpunkt für Langläufer in Fuldera: Langlaufshop mit Verleihstation und Wachsservice, Langlaufschule und – ein Bistro.

Fuldera

5. Lej da Staz, Engadin St. Moritz

Der Stazerwald ist vielen Langläufern wegen der kniffligen Abfahrt am Engadin Skimarathon bekannt. Wer die Strecke des legendären Marathons ohne Startnummer und Zeitdruck geniessen möchte, dem empfehlen wir eine Einkehr im Restaurant Lej da Staz.

Lej da Staz, Celerina

6. Prätschalp Beizli, Arosa Lenzerheide

Der Loipenname ist Programm: Auf der Sonnenloipe «Uf Prätsch» geniessen Sie viel Sonne und viel Aussicht bis zum Calanda, der Ringelspitze und dem Sardonamassiv. Die Sonnenloipe führt sogar direkt beim urchigen Beizli Prätschalp vorbei.

Prätschalp

7. Restaurant Roseg Gletscher, Engadin und St. Moritz

Diese Berge, diese Weite, dieses Licht: So stehts auf der Website vom Engadin. Und genau das erleben Sie im Val Roseg. Schon die Loipe von Pontresina entlang des Bergbachs hoch zum Roseg Gletscher ist ein Genuss.

Restaurant Roseg Gletscher, Pontresina

8. Restaurant Camping Viva, Disentis Sedrun

Dieses Restaurant ist der Treffpunkt für Langläufer in Disentis Sedrun. Im gemütlichen Lokal mit Specksteinofen wird jeden Tag ein hausgemachter Eintopf serviert. Warm und leicht verdaulich – perfekt als Zwischenmahlzeit für Sportler. 

Restaurant Camping Viva

9. Walserhuus Sertig, Davos Klosters

Von Davos ins Sertig ist der Klassiker schlechthin für Klassisch-Läufer. Zuhinterst im Walserhuus Sertig wartet ein doppeltes Dessert auf Sie und der Blick von der Sonnenterrasse zu den Felswänden der Plattenflue und seinen beiden Nachbarn.

Sonnenterrasse Walserhuus Sertig (Foto: © Walserhuus Sertig)

Noch nicht genug?

Mehr Loipentipps

Mehr anzeigen
Langlaufen im Unterengadin (Foto: © Dominik Täuber)
Loipen im Wald

Wald beruhigt. Wald entschleunigt. Und Bewegung im Wald ist gesund. Deshalb haben wir für Sie die schönsten Loipen durch winterliche Wälder zusammengestellt.

Mehr anzeigen
Klassisch Langlauf im Val Roseg (© Filip Zuan)
Sackgass-Loipen

Einige der schönsten Loipen in Graubünden führen in eine Sackgasse – rein ins Tal, so weit die Spur führt. Wir präsentieren Ihnen fünf besonders schöne Strecken.

Mehr anzeigen
Nachtloipe Davos
Nachtloipen

Was tun, wenn die Spur der Langlaufloipe in der Dunkelheit verschwindet? Ganz einfach: Schalter an. Wir präsentieren Ihnen eine Auswahl an Nachtloipen.