Bibliothek Bregaglia Engadin

Biblioteca Pubblica, Maloja

img_4kq_hadbhbae
img_4kq_fagedhcb

6 Bilder anzeigen

img_4kq_fadcfcjj
Rund 16'000 Medien zur kostenlosen Ausleihe

Biblioteca Pubblica, Maloja

Strada Cantonale 386, 7516 Maloja

Beschreibung

Die Bibliothek von Maloja wurde von Gaudenzio Giovanoli (1893–1977) gegründet, über vier Jahrzehnte Lehrer in Maloja, Sozialist und überzeugter Verfechter der Genossenschaftsbewegung. Die Bibliothek ist nicht „nur“ eine öffentliche Leihbibliothek. Hier finden Besucher zahlreiche Dokumente zur Geschichte der internationalen Arbeiterbewegung und der Konsumgenossenschaftsbewegung im Bergell, ferner sind alle Publikationen des Religiössozialisten Leonhard Ragaz vorhanden.

Die öffentliche Bibliothek bietet ihren Besuchern Romane, Wissenschaftsbücher und Dokumentationen über das Bergell und das Engadin sowie Kunstbücher und eine eigenen Raum für Kinderbücher. Er besitzt auch die kompletten Sammlungen des Almanacco del Grigioni Italiano, der Quaderni grigionitaliani und der Terra Grischuna. Der Buchbestand beträgt rund 16.000 Stück. Neben Büchern verleiht die Biblioteca auch CDs, Videos und DVDs.

Kosten

Die Ausleihe ist kostenlos.

Auch die Nutzung des verfügbaren WLAN-Zugangs erfolgt kostenfrei.

Wegbeschreibung

Anfahrt

Die öffentliche Bibliothek von Maloja befindet sich direkt gegenüber der Bushaltestelle Maloja-Posta, im Haus Casa Maloggia.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Engadin St. Moritz Tourismus AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.